Apple Mac mini Server 2.3GHz Bedienungsanleitung

Apple Mac mini Server 2.3GHz
(1)
  • Anzahl Seiten: 2
  • Dateityp: PDF

Hallo.

iCloud
iCloud speichert Ihre Musik, Fotos, Dokumente, Kalender und vieles mehr.
Und überträgt alles drahtlos auf Ihren Mac, Ihr iPad, Ihr iPhone, Ihren
iPod touch und sogar auf Ihren PC. Und das alles ohne die Geräte anzudocken
oder zu synchronisieren. Wenn Sie einen Song auf einem Gerät kaufen, ist
er sofort auf all Ihren anderen Geräten verfügbar. Wenn Sie Änderungen an
Ihrem Kalender vornehmen, werden auch Ihre anderen Geräte aktualisiert.
Mit Fotostream können Sie automatisch Ihre neuesten Fotos immer und
überall ansehen. Zum Anpassen der iCloud-Einstellungen önen Sie das
Menü „Apple“, wählen „Systemeinstellungen“ und klicken auf „iCloud“.
Melden Sie sich dann mit Ihrer Apple-ID an und wählen Sie die gewünschten
iCloud-Funktionen aus.

Kurzübersicht

Erste Datenübertragung
Es ist sehr einfach, Dateien wie Dokumente, E-Mails, Fotos, Musiktitel und
Filme von einem anderen Mac oder PC auf Ihren neuen Mac zu übertragen.
Wenn Sie Ihren neuen Mac mini zum ersten Mal einschalten, werden Sie
Schritt für Schritt durch die Installation geführt. Sie müssen nur den
angezeigten Anleitungen folgen.
Wenn Ihr Mac mini mit OS X Server geliefert wurde, wird die Server-App
geönet und führt Sie durch die Konguration.
Menü
„Hilfe“
Dock
Menüleiste
Finder Systemein-
stellungen
Launchpad
Im Launchpad benden sich alle Apps
auf Ihrem Mac. Klicken Sie einfach auf
das Launchpad-Symbol im Dock. Ihre
geöneten Fenster werden durch eine
bildschirmfüllende Anzeige aller Apps
ersetzt. Ordnen Sie die Apps
wunschgemäß an, gruppieren Sie sie
in Ordnern oder löschen Sie sie von
Ihrem Mac. Nach dem Download
einer App aus dem Mac App Store
wird die App automatisch im
Launchpad angezeigt.
Mission Control
Mission Control bietet Ihnen
einen Überblick über alle auf Ihrem
Mac geöneten Programme und
Fenster. Klicken Sie auf das Symbol
„Mission Control“ im Dock und
auf Ihrem Schreibtisch werden
alle geöneten Fenster von
Programmen, allen Vollbildapps
und Dashboard-Widgets angezeigt.
Klicken Sie auf ein Objekt, um es zu
vergrößern. Denken Sie bei Mission
Control an den Mittelpunkt Ihres
Systems – mit nur einem Klick alles
anzeigen und überall hin gelangen.
Willkommen bei Ihrem neuen Mac mini. Gehen Sie auf Entdeckungsreise.
Abnehmbare Blende
USB 3
Integriertes
Netzteil
HDMI
Audioein-/
-ausgang
Thunderbolt
Gigabit-
Ethernet
Ein-/
Ausschalter
FireWire 800 SD-Kartensteckplatz
Netzkabel HDMI-auf-DVI-
Adapter
Önen von
Mission Control
Klicken Sie auf das
Symbol „Mission Control“
im Dock.
Hinzufügen von Schreibtisch-Spaces
Klicken Sie rechts neben der obersten
Reihe auf die Taste „+“, um einen
neuen Space hinzuzufügen.
Dashboard
Bendet sich für
den schnellen
Zugri ganz
oben links.
Önen des Launchpad
Klicken Sie auf das
Launchpad-Symbol
im Dock.
Ordner
Gruppieren Sie Apps in
Ordnern, indem Sie eine App
über eine andere bewegen.
Erste Schritte
Wenn Sie Ihren Mac mini zum ersten Mal einschalten, führt Sie der
Systemassistent durch die ersten Schritte. Befolgen Sie die einfachen
Anleitungen, um eine Verbindung zu Ihrem WLAN-Netzwerk herzustellen,
Ihre Daten von einem anderen Mac oder PC zu übertragen und einen
Benutzeraccount für Ihren Mac einzurichten.
Sie haben auch die Möglichkeit, sich mit Ihrer Apple-ID anzumelden.
Anschließend können Sie im App Store, im iTunes Store und im Apple Online
Store einkaufen. Und mit den Apps „Nachrichten“ und „FaceTime“ bleiben
Sie in Verbindung. Darüber hinaus haben Sie Zugri auf iCloud, eine Funktion,
die auf Ihrem Mac in Apps wie „Mail“, „Kontakte“ und „Kalender“ automatisch
eingerichtet ist. Wenn Sie keine Apple-ID haben, können Sie mit dem
Systemassistenten eine Apple-ID erstellen.
Ihr Schreibtisch im Überblick
Der Schreibtisch ist der Ort, an dem alle Objekte angezeigt werden und an
dem Sie Ihre Arbeit auf dem Mac starten. Das Dock unten auf dem Bildschirm
enthält die Apps, die Sie häug verwenden. Hier können Sie auch die
Systemeinstellungen önen, mit denen Sie Ihren Schreibtisch und andere
Einstellungen auf Ihrem Mac anpassen können. Klicken Sie auf das Finder-
Symbol, um schnell auf alle Dateien und Ordner zuzugreifen. Die Menüleiste
oben auf dem Bildschirm enthält zahlreiche nützliche Informationen über Ihren
Mac. Den Status Ihrer drahtlosen Internetverbindung können Sie prüfen, indem
Sie auf das WLAN-Symbol klicken. Ihr Mac stellt automatisch die Verbindung zu
dem Netzwerk her, das Sie bei der Konguration ausgewählt haben.
Bluetooth-
Status
WLAN-
Status
Apple Mac mini Server 2.3GHz

Brauchen Sie Hilfe?

Anzahl der Fragen: 0

Haben Sie eine Frage zum Apple Mac mini Server 2.3GHz oder benötigen Sie Hilfe? Stellen Sie hier Ihre Frage. Geben Sie eine klare und umfassende Beschreibung des Problems und Ihrer Frage an. Je detaillierter Sie Ihr Problem und Ihre Frage angeben, desto einfacher können andere Apple Mac mini Server 2.3GHz-Eigentümer Ihre Frage richtig beantworten.

Sehen Sie sich hier kostenlos das Handbuch für Apple Mac mini Server 2.3GHz an. Dieses Handbuch fällt unter die Kategorie Desktops und wurde von 1 Personen mit einem Durchschnitt von 9.3 bewertet. Dieses Handbuch ist in den folgenden Sprachen verfügbar: Deutsch. Haben Sie eine Frage zum Apple Mac mini Server 2.3GHz oder benötigen Sie Hilfe? Stellen Sie hier Ihre Frage

Apple Mac mini Server 2.3GHz-Spezifikationen

Mit DVI- und HDMI-Anschlüssen ist dieser Bildschirm für brillante HD-Bilder über eine reibungslose digitale Verbindung b...
Drahtlose Verbindung zum Fernseher Mit wenigen Klicks erweitert Intel® Wireless Display das Potenzial Ihres Bildschirms ...
Höhere Leistung, wenn Sie sie am dringendsten benötigen Intel® Turbo Boost-Technologie 2.01 beschleunigt die Prozessor- ...
Sehen Sie eine lebendige Welt Die Intel® Clear Video HD-Technologie liefert sauberere, schärfere Bilder, natürlichere, g...
Erleben Sie mit Intel® Insider™ ein völlig neues Niveau an Premium-HD-Unterhaltung - exklusiv verfügbar mit Intel® Core™...
Fügen Sie Ihrem Seherlebnis eine neue Dimension hinzu. Jetzt können Sie Spiele spielen und Ihre Lieblings-3D-Filme mit B...
Intel® Quick Sync Video verwendet die speziellen Medienverarbeitungsfunktionen der Intel® Grafiktechnologie, um Videokod...
Allgemeines
Marke Apple
Model Mac mini Server 2.3GHz
Produkte Desktop
Sprache Deutsch
Dateityp PDF
Prozessor
Prozessor-Taktfrequenz 2.3 GHz
Prozessorfamilie Intel Core i7
Prozessor -
Anzahl Prozessorkerne 4
Prozessor Boost-Frequenz 3.3 GHz
Prozessor-Cache 6 MB
Prozessor Cache Typ L3
Prozessor-Threads 8
Anzahl installierter Prozessoren 1
Speicher
RAM-Speicher 4 GB
Interner Speichertyp DDR3-SDRAM
RAM-Speicher maximal 16 GB
Speicherlayout 2 x 2 GB
Speichersteckplätze 2x SO-DIMM
Speichertaktfrequenz 1600 MHz
Speichermedium
Gesamtspeicherkapazität 256 GB
Integrierter Kartenleser Ja
Speichermedien SSD
Anzahl der installierten Speicherlaufwerke 1
Anzahl SSD installiert 1
SSD Speicherkapazität 256 GB
Kompatible Speicherkarten SDXC
Optisches Laufwerk - Typ Nein
Sonstige Funktionen
Anzahl optischer Laufwerke 0
Fernbedienung Ja
Grafik
Open GL Unterstützung des Graphik-Adapters Ja
Dediziertes Grafikadaptermodell Nicht verfügbar
On-Board Grafikadaptermodell Intel® HD Graphics 4000
Eingebaute Grafikadapter Ja
On-Board-Grafikadapterfamilie Intel® HD Graphics
Software
Installiertes Betriebssystem Mac OS X 10.8 Mountain Lion
Betriebssystemsarchitektur -
Mitgelieferte Software Mac App Store, Safari, Mail, Messages, Calendar, Contacts, Reminders, Notes, Time Machine, FaceTime, Photo Booth, Game Center, iTunes, iLife, iPhoto, iMovie, GarageBand, OS X Server
Netzwerk
Eingebauter Ethernet-Anschluss Ja
Ethernet LAN Datentransferraten 10,100,1000 Mbit/s
Verkabelungstechnologie 10/100/1000Base-T(X)
WLAN Ja
WLAN-Standards IEEE 802.11a,IEEE 802.11b,IEEE 802.11g,IEEE 802.11n
Bluetooth Ja
Bluetooth-Version 4.0
Top WLAN-Standard Wi-Fi 4 (802.11n)
Anschlüsse und Schnittstellen
Anzahl USB 2.0 Anschlüsse 0
Anzahl USB 3.2 Gen 1 (3.1 Gen 1) Typ-A Ports 4
Menge der Thunderbolt-Anschlüsse 1
Anzahl VGA (D-Sub) Anschlüsse 0
DVI Anschluss Nein
Anzahl HDMI-Anschlüsse 1
Anzahl Ethernet-LAN-Anschlüsse (RJ-45) 1
Mikrofon-Eingang Ja
Kopfhörerausgänge 1
Anzahl IEEE 1394/Firewire Anschlüsse 1
Design
Produktfarbe Silber
Gehäusetyp Nettop
Unterstützung von Positionierung Horizontal
Wasserkühlsystem Nein
Leistungen
Produkttyp PC
Motherboard Chipsatz -
Prozessor Besonderheiten
Intel® Small-Business-Advantage (Intel® SBA) -
Intel® Wireless-Display (Intel® WiDi) Ja
Intel® Smart-Response-Technologie -
Intel® Rapid-Start-Technologie -
Intel® Turbo-Boost-Technologie 2.0
Intel® Smart-Connect-Technik -
Intel® Hyper-Threading-Technik (Intel® HT Technology) Ja
Intel® My-WiFi-Technik (Intel® MWT) -
Intel® Identity-Protection-Technologie (Intel® IPT) -
Intel® Anti-Theft Technologie (Intel® AT) -
Intel® Clear Video HD Technology für (Intel® CVT HD) Ja
Intel® Insider™ Ja
Intel® InTru™ 3D Technologie Ja
Intel® Quick-Sync-Video-Technik Ja
Leistung
Stromversorgung 85 W
Stromversorgung - Eingangsfrequenz 50 - 60 Hz
Stromversorgung - Eingang Spannung 100 - 240 V
Gewicht und Abmessungen
Breite 197 mm
Tiefe 197 mm
Höhe 36 mm
Gewicht 1300 g
Betriebsbedingungen
Temperaturbereich in Betrieb 10 - 35 °C
Höhe bei Betrieb 0 - 3048 m
Temperaturbereich bei Lagerung -40 - 47 °C
Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeitszertifikate EPEAT Gold,ENERGY STAR
Lieferumfang
Anzeige enthalten Nein
Tastatur enthalten Nein
Maus enthalten Nein
Mitgelieferte Kabel AC
Mehr anzeigen

Häufig gestellte Fragen

Nachfolgend finden Sie die am häufigsten gestellten Fragen zu Apple Mac mini Server 2.3GHz .

Ist Ihre Frage nicht aufgeführt? Stellen Sie hier Ihre Frage