Bosch 0 607 251 102 Bedienungsanleitung

Bosch 0 607 251 102
5.3 · 1
PDF Bedienungsanleitung
 · 14 Seiten
Deutsch
BedienungsanleitungBosch 0 607 251 102
3
3 609 929 764 • 99.07
Achtung! Beim Gebrauch von Druckluftgeräten sind
zum Schutz gegen Verletzungsgefahr folgende grund-
sätzlichen Sicherheitsmaßnahmen zu beachten.
Lesen und beachten Sie diese Hinweise, bevor Sie das
Gerät benutzen.
1. Halten Sie Ihren Arbeitsbereich in Ordnung
Unordnung im Arbeitsbereich ergibt Unfallgefahr.
2. Berücksichtigen Sie Umgebungseinflüsse
Sorgen Sie für gute Beleuchtung. Arbeiten Sie nicht in ex-
plosionsgefährdeter Umgebung.
3. Halten Sie Kinder vom Arbeitsbereich fern
Halten Sie andere Personen von Ihrem Arbeitsbereich
fern.
4. Bewahren Sie Geräte und Werkzeuge sicher auf
Unbenutzte Geräte und Einsatzwerkzeuge sollten in
einem trockenen, verschlossenen Raum und für Kinder
nicht erreichbar aufbewahrt werden.
5. Kontrollieren Sie die Luftversorgung
Kontrollieren Sie regelmäßig die Luftversorgung. Sämt-
liche Armaturen, Verbindungsleitungen und Schläuche
müssen dem Druck und der erforderlichen Luftmenge
entsprechend ausgelegt sein. Schützen Sie den Schlauch
vor Knicken, Verengungen, Hitze und scharfen Kanten.
Lassen Sie beschädigte Schläuche und Kupplungen
sofort instand setzen, und ziehen Sie die Schlauch-
schellen fest an. Schadhafte Luftversorgung kann einen
herumschlagenden Druckluftschlauch verursachen und
zu Verletzungen führen. Aufgewirbelter Staub oder Späne
können schwere Augenverletzungen hervorrufen.
6. Benützen Sie das richtige Werkzeug
Verwenden Sie keine zu schwachen Geräte oder Vor-
satzwerkzeuge für schwere Arbeiten. Benützen Sie
Geräte nicht für Zwecke und Arbeiten, für die sie nicht be-
stimmt sind.
7. Tragen Sie geeignete Arbeitskleidung
Tragen Sie keine weite Kleidung oder Schmuck. Sie kön-
nen von beweglichen Teilen erfaßt werden. Tragen Sie bei
langen Haaren ein Haarnetz. Bei Arbeiten im Freien ist
rutschfestes Schuhwerk empfehlenswert.
8. Benützen Sie eine Schutzbrille
Verwenden Sie eine Staubschutzmaske bei staub-
erzeugenden Arbeiten.
9. Sichern Sie das Werkstück
Benützen Sie Spannvorrichtungen oder einen Schraub-
stock, um das Werkstück festzuhalten. Es ist damit
sicherer gehalten als mit Ihrer Hand und ermöglicht die
Bedienung der Maschine mit beiden Händen.
10. Sorgen Sie für einen sicheren Stand
Vermeiden Sie abnorme Körperhaltung. Sorgen Sie für
sicheren Stand, und halten Sie jederzeit das Gleich-
gewicht.
11. Pflegen Sie Gerät und Werkzeuge mit Sorgfalt
Halten Sie Ihr Gerät sauber und Ihre Werkzeuge scharf,
um gut und sicher zu arbeiten. Befolgen Sie die
Wartungsvorschriften und die Hinweise für Werkzeug-
wechsel. Halten Sie die Handgriffe trocken und frei von Öl
und Fett.

12. Unterbrechen Sie die Luftversorgung

Unterbrechen Sie die Luftversorgung bei Nichtgebrauch
und vor der Wartung des Gerätes sowie vor dem Wechsel
von Einsatzwerkzeugen.
13. Lassen Sie keine Werkzeugschlüssel stecken
Überprüfen Sie vor dem Einschalten des Gerätes, daß die
Schlüssel und Einstellwerkzeuge entfernt sind.
14. Vermeiden Sie unbeabsichtigten Anlauf
Tragen Sie niemals an die Luftversorgung ange-
schlossene Geräte mit dem Finger am Schalter. Verge-
wissern Sie sich, daß das Gerät beim Anschluß an die
Luftversorgung ausgeschaltet ist.
15. Seien Sie stets aufmerksam
Beobachten Sie Ihre Arbeit. Gehen Sie vernünftig vor.
Verwenden Sie das Gerät nicht, wenn Sie unkonzentriert
sind.
16. Kontrollieren Sie Ihr Gerät auf Beschädigungen
Überprüfen Sie vor Gebrauch des Gerätes die Schutzein-
richtungen oder leicht beschädigte Teile sorgfältig auf ihre
einwandfreie und bestimmungsgemäße Funktion.
Kontrollieren Sie, ob die Funktion beweglicher Teile in
Ordnung ist, ob sie nicht klemmen oder ob Teile be-
schädigt sind. Sämtliche Teile müssen richtig montiert
sein und alle Bedingungen erfüllen, um den einwandfreien
Betrieb des Gerätes zu gewährleisten.
Beschädigte Schutzvorrichtungen und Teile sollen sach-
gemäß durch eine Kundendienstwerkstatt repariert oder
ausgewechselt werden, soweit nichts anderes in den Be-
triebsanleitungen angegeben ist. Beschädigte Schalter
müssen bei einer Kundendienstwerkstatt ersetzt werden.
Benützen Sie keine Geräte, bei denen sich der Schalter
nicht ein- und ausschalten läßt.
17. Achtung!
Zu Ihrer eigenen Sicherheit, benützen Sie nur Zubehör
und Zusatzgeräte, die in der Bedienungsanleitung ange-
geben werden. Der Gebrauch anderer als der in der
Bedienungsanleitung oder im Katalog empfohlenen Ein-
satzwerkzeuge oder Zubehöre kann eine persönliche
Verletzungsgefahr für Sie bedeuten.
18. Reparaturen nur von einer Fachkraft
Dieses Druckluftgerät entspricht den einschlägigen
Sicherheitsbestimmungen.
Reparaturen dürfen nur von einer Fachkraft ausgeführt
werden, andernfalls können Unfälle für den Betreiber ent-
stehen.
Bewahren Sie die Sicherheitshinweise gut auf.

Sicherheitshinweise für Druckluftgeräte

SiHi_bu_3609929764_t.fm5 Seite 3 Mittwoch, 7. Juli 1999 4:01 16

Sehen Sie sich hier kostenlos das Handbuch für Bosch 0 607 251 102 an. Dieses Handbuch fällt unter die Kategorie Grinders und wurde von 1 Personen mit einem Durchschnitt von 5.3 bewertet. Dieses Handbuch ist in den folgenden Sprachen verfügbar: Deutsch, Englisch. Haben Sie eine Frage zum Bosch 0 607 251 102 oder benötigen Sie Hilfe? Stellen Sie hier Ihre Frage

Brauchen Sie Hilfe?

Haben Sie eine Frage zum Bosch und die Antwort steht nicht im Handbuch? Stellen Sie hier Ihre Frage. Geben Sie eine klare und umfassende Beschreibung des Problems und Ihrer Frage an. Je besser Ihr Problem und Ihre Frage beschrieben sind, desto einfacher ist es für andere Bosch -Besitzer, Ihnen eine gute Antwort zu geben.

Anzahl der Fragen: 0

Allgemeines
Bosch
0 607 251 102 | 0 607 251 102
Grinder
3165140121200
Deutsch, Englisch
Benutzerhandbuch (PDF)
Leistung
Eingangsleistung- W
Ausgangsleistung450 W
EnergiequelleAC
Leistungen
Leerlaufdrehzahl (max.)21000 RPM
Spannzangendurchmesser (max)6 mm
Sonstige Funktionen
Maximaler Durchmesser Schleifgerät40 mm
Gewicht und Abmessungen
Breite304 mm
Höhe65 mm
Gewicht1050 g
Mehr anzeigen

Finden Sie die Antwort auf Ihre Frage nicht im Handbuch? Vielleicht finden Sie die Antwort auf Ihre Frage in den FAQs zu Bosch 0 607 251 102 unten.

Ist Ihre Frage nicht aufgeführt? Stellen Sie hier Ihre Frage

Keine Ergebnisse

Bedienungsanleitu.ng

© Copyright 2023 Bedienungsanleitu.ng. Alle Rechte vorbehalten.