Bosch WAE28441 Bedienungsanleitung

Bosch WAE28441
9.7 · 1
PDF Bedienungsanleitung
 · 6 Seiten
Deutsch
BedienungsanleitungBosch WAE28441
1

Sicherheitshinweise

Die Waschmaschine hat ein hohes Gewicht - Vorsicht beim Anheben.
Achtung: Eingefrorene Schuche können reißen/platzen. Waschmaschine nicht in
frostgefährdeten Bereichen und/oder im Freien aufstellen.
Waschmaschine kann beschädigt werden. Nicht an vorstehenden Bauteilen (z. B.
Einfüllfenster) anheben.
Zusätzlich zu den hier aufgeführten Hinweisen können besondere Vorschriften des
zuständigen Wasser- und Elektrizitätswerkes gelten.
In Zweifelsfällen vom Fachmann anschließen lassen.
Schläuche und Leitungen so verlegen, dass keine Stolpergefahr besteht.

Aufstellfläche

Die Standfestigkeit ist wichtig, damit die Maschine nicht wandert!
Die Aufstellfläche muss fest und eben sein.
Nicht geeignet sind weiche Böden/Bodenbelege.
Bei Aufstellen auf einen Sockel
Gerätefüße der Waschmaschine unbedingt mit Haltelaschen * befestigen.
* Bestell-Nr. WMZ2200, WX9756, CZ110600, Z7080X0
Bei Aufstellen auf eine Holzbalkendecke
Waschmaschine möglichst in einer Ecke aufstellen.
Wasserbeständige Holzplatte (min. 30 mm dick) auf Fußboden schrauben.
Gerätefüße der Waschmaschine unbedingt mit Haltelaschen * befestigen.
* Bestell-Nr. siehe oben

Unter-/Einbau des Gerätes

Unter-/Einbau vor dem Anschluss an die Stromversorgung.
Einbau in eine Küchenzeile (Unter- oder Einbau)
Nischenbreite von 60 cm erforderlich.
Waschmaschine nur unter einer durchgehenden, mit den Nachbarschränken fest
verbundenen Arbeitsplatte aufstellen.
Unterbau
Stromschlaggefahr!
Anstelle der Geräte-Abdeckplatte unbedingt eine Blechabdeckung * vom Fachmann
montieren lassen.
* Bestell-Nr. WMZ2420, WZ10190
Nischenbreite von 60 cm erforderlich.
2

Lieferumfang je nach Modell

Je nach Anschluss zusätzlich benötigt
1 Schlauchschelle Ø 24-40 mm (Fachhandel) zum Anschluss an einen Siphon
a Seite 4; Wasseranschluss.
Nützliches Werkzeug
Wasserwaage zum Ausrichten.

Schlauch- und Leitungslängen je nach Modell

Linksseitiger Anschluss
oder
Rechtsseitiger Anschluss

* Modelle:

Standard, Aqua-Secure min. 60 cm - max. 100 cm
Aqua-Stop 0 - max. 100 cm
Erhältlich beim Fachhändler/Kundendienst:
Verlängerung für Aqua-Stop- bzw. Kaltwasser-Zulaufschlauch (ca. 2,50 m).
Bestell-Nr. WMZ2380, WZ10130, CZ11350, Z7070X0
Längerer Zulaufschlauch (ca. 2,20 m) für Modell Standard.
Schraubenschlüssel
(je nach Modell)
Netzleitung
Wasserablauf
Wasserzulauf
Krümmer
zum Fixieren des
Ablaufschlauchs
Abdeckungen
Aqua-Stop Aqua-Secure Standard
~
145 cm
~
100 cm
~
90 cm
~
140 cm
~
145 cm
min. * cm
~
90 cm
max. 100 cm
Feuchtigkeit in der Trommel ist bedingt
durch die Endkontrolle.
3

Transportsicherungen entfernen

Vor dem ersten Gebrauch unbedingt Transportsicherungen komplett
entfernen und für späteren Transport aufbewahren.
Bei späterem Transport Transportsicherungen unbedingt wieder
einbauen - verhindert Beschädigung der Maschine a Seite 6.
Schraube und Hülse zusammengeschraubt aufbewahren.
1. Schläuche und Krümmer aus den Halterungen nehmen, je nach Modell.
2. Schrauben lösen ...
... bis sie in den Hülsen frei beweglich sind.
3. Alle 4 Transportsicherungen komplett entfernen (jeweils Schraube
zusammen mit Hülse) und die Netzleitung aus den Halterungen nehmen.
Immer Schraube und Hülse verschieben und herausnehmen.
Unbedingt alle Schrauben und Hülsen entfernen.
4. Abdeckungen einsetzen.
4

Wasseranschluss je nach Modell

Stromschlaggefahr! Aqua-Stop-Sicherheitseinrichtung nicht in Wasser tauchen (enthält
elektrisches Ventil).
Um Leckage oder Wasserschäden zu vermeiden, Hinweise in diesem Kapitel unbedingt
beachten!
Achtung: Waschmaschine nur mit kaltem Trinkwasser betreiben.
Nicht an Mischbatterie eines drucklosen Heißwasseraufbereiters anschließen.
Nur den mitgelieferten oder einen im autorisierten Fachhandel erworbenen
Zulaufschlauch verwenden, keinen gebrauchten!
In Zweifelsfällen vom Fachmann anschließen lassen.
Wasserzulauf
Wasserzulaufschlauch:
Achtung: nicht knicken, quetschen, verändern oder durchschneiden
(Festigkeit ist nicht mehr gewährleistet).
Optimaler Wasserdruck im Leitungsnetz: 100-1000 kPa (1-10 bar)
Bei aufgedrehtem Wasserhahn fließen mindestens 8 l/min.
Bei höherem Wasserdruck Druckminderventil einbauen.
Modell: Aqua-Stop
Aqua-Secure
Standard
1. Wasserzulaufschlauch an Wasserhahn anschließen.
Achtung: Verschraubungen nur von Hand anziehen.
2. Wasserhahn vorsichtig öffnen und dabei die Dichtheit
der Anschluss-Stellen prüfen.
Achtung: Schraubverbindung steht unter
Wasserleitungsdruck.
Wasserablauf
Wasserablaufschlauch:
Achtung: nicht knicken oder in die Länge ziehen.
Höhenunterschied zwischen Aufstellfläche und Abfluss:
für Modelle Aqua-Secure, Standard min. 60 cm - max. 100 cm
für Modell Aqua-Stop 0 - max. 100 cm
Ablauf in ein Waschbecken
Achtung: Ablaufschlauch gegen Herausrutschen sichern.
Achtung: Verschluss-Stöpsel darf den Abfluss des Waschbeckens nicht
verschließen. Beim Abpumpen prüfen, ob das Wasser schnell genug
abläuft. Das Ende des Ablaufschlauches darf nicht in das abgepumpte
Wasser tauchen! Gefahr, dass Wasser in die Waschmaschine
zurückgesaugt wird!
Ablauf in einen Siphon:
Achtung: Anschluss-Stelle muss mit Schlauchschelle, Ø 24-40 mm
(Fachhandel) gesichert werden.
max
90°
max
90°
min
10 mm
min
10 mm
3/4
3/4

Bedienungsanleitung

Sehen Sie sich hier kostenlos das Handbuch für Bosch WAE28441 an. Dieses Handbuch fällt unter die Kategorie Waschmaschinen und wurde von 1 Personen mit einem Durchschnitt von 9.7 bewertet. Dieses Handbuch ist in den folgenden Sprachen verfügbar: Deutsch. Haben Sie eine Frage zum Bosch WAE28441 oder benötigen Sie Hilfe? Stellen Sie hier Ihre Frage

Brauchen Sie Hilfe?

Haben Sie eine Frage zum Bosch und die Antwort steht nicht im Handbuch? Stellen Sie hier Ihre Frage. Geben Sie eine klare und umfassende Beschreibung des Problems und Ihrer Frage an. Je besser Ihr Problem und Ihre Frage beschrieben sind, desto einfacher ist es für andere Samsung Galaxy A7-Besitzer, Ihnen eine gute Antwort zu geben.

Martin R. • 6-10-2019 Keine Kommentare

(Wie) Kann man eine Tastensperre aktivieren?

Diese Frage beantworten

Anzahl der Fragen: 1

Bosch WAE28441-Spezifikationen

Nachfolgend finden Sie die Produktspezifikationen und die manuellen Spezifikationen zu Bosch WAE28441.

Allgemeines
Marke Bosch
Model WAE28441
Produkte Waschmaschine
EAN 4242002461762
Sprache Deutsch
Dateityp PDF
Leistung
Energieeffizienzklasse (alt) A+
Wasserverbrauch pro Zyklus - l
Energieverbrauch Reinigung - kWh
Stromverbrauch (Standardbetrieb) 2300 W
Stromstärke 10 A
AC Eingangsspannung 220 - 240 V
AC Eingangsfrequenz 50 Hz
Design
Eingebautes Display Ja
Display-Typ LED
Ladetyp Frontlader
Geräteplatzierung Freistehend
Kabellänge 1.60 m
Türöffnungswinkel 180 °
Trommelvolumen 55 l
Direktantriebstechnik -
Wannenmaterial Kunststoff
Steuerung Buttons,Rotary
Produktfarbe Weiß
Türfarbe Weiß
Sonstige Funktionen
Waschwirkungsklasse A
Leistungen
Anzahl Waschprogramme 5
Nennkapazität 7 kg
Maximale Schleuderdrehzahl 1400 RPM
Schleuder-Klasse B
Luftschallemmission (Waschen) 55 dB
Aquastop Funktion Ja
Startzeitvorwahl Ja
Schaumkontrollsystem Ja
Ladungsausgleichsystem Ja
Einschalteverzögerung (max.) 24 h
Luftschallemission (Schleudern) 74 dB
Halbe Beladung Ja
Minimale Schleuderdrehzahl 400 RPM
Anpassbare Rotationsgeschwindigkeit Ja
Waschprogramme Hygiene/anti-allergy,Black,Cold,Cotton,Hand/wool,Mix,Quick,Sport,Delicate/silk
Ergonomie
Verstellbare Füße Ja
Höhenverstellbare Füße 15 mm
Restzeitanzeige Ja
Gewicht und Abmessungen
Breite 600 mm
Tiefe 590 mm
Höhe 847 mm
Gewicht 72000 g
Türdurchmesser 300 mm
Tiefe bei geöffneter Tür 990 mm
Mehr anzeigen

Häufig gestellte Fragen

Finden Sie die Antwort auf Ihre Frage nicht im Handbuch? Vielleicht finden Sie die Antwort auf Ihre Frage in den FAQs zu Bosch WAE28441 unten.

Ist Ihre Frage nicht aufgeführt? Stellen Sie hier Ihre Frage

Keine Ergebnisse