Crivit XC-117E Bedienungsanleitung

Crivit XC-117E
7.5 · 1
PDF Bedienungsanleitung
 · 2 Seiten
Deutsch
BedienungsanleitungCrivit XC-117E
DE/AT/CH DE/AT/CH DE/AT/CH DE/AT/CH DE/AT/CH DE/AT/CH
DE/AT/CH
LT LT LT LT LT LT
Um eine schnelle Bearbeitung Ihres Anliegens zu gewährleisten, folgen Sie bitte den folgenden Hinweisen:
· Bitte halten Sie für alle Anfragen den Kassenbon und die Artikelnummer als Nachweis für den
Kauf bereit.
· Die Artikelnummer entnehmen Sie bitte dem Typenschild oder dem Titelblatt dieser Anleitung.
· Sollten Funktionsfehler oder sonstige Mängel auftreten, kontaktieren Sie bitte zunächst die nachfolgend
benannte Serviceabteilung telefonisch oder per E-Mail.
· Ein als defekt erfasstes Produkt können Sie dann unter Beifügung des Kaufbelegs (Kassenbon) und An
-
gabe, worin der Mangel besteht und wann er aufgetreten ist, für Sie portofrei an die Ihnen mitgeteilte
Service Anschrift übersenden. Bitte beachten Sie, dass unbedingt vor Versand die Serviceabteilung
informiert werden muss!
Auf www.lidl-service.com können Sie diese und viele weitere Handbücher, Produktvideos und Software
herunterladen.
DE
KLB GmbH
Diekbree 8, DE-48157 Münster, DEUTSCHLAND
Tel: 02 51 132 37 57
E-Mail: de@klb-service.eu
www.klb-service.eu
AT
KLB GmbH
Diekbree 8, DE-48157 Münster, DEUTSCHLAND
Tel: +49 2 51 132 37 57
E-Mail: at@klb-service.eu
www.klb-service.eu
CH
KLB GmbH
Diekbree 8, DE-48157 Münster, DEUTSCHLAND
Tel: +49 2 51 132 37 57
E-Mail: ch@klb-service.eu
www.klb-service.eu

IAN 292866

Batterien / Akkus dürfen nicht über den Hausmüll entsorgt werden. Sie können giftige Schwermetalle enthalten
und unterliegen der Sondermüllbehandlung. Die chemischen Symbole der Schwermetalle sind wie folgt:
Cd = Cadmium, Hg = Quecksilber, Pb = Blei. Geben Sie deshalb verbrauchte Batterien / Akkus bei einer
kommunalen Sammelstelle ab.
Bei unsachgemäßer Entsorgung der Batterien gehen wertvolle Ressourcen verloren und durch in den Batterien
enthaltene Schadstoffe kann es zu einer erheblichen Gefahr für Gesundheit und Umwelt kommen. Durch die
getrennte Sammlung / Entsorgung von Altbatterien werden Gefahren für Gesundheit und Umwelt vermieden
und durch Recycling wertvolle Rohstoffe zurückgewonnen.

Garantie

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
Sie erhalten auf dieses Gerät 3 Jahre Garantie ab Kaufdatum. Im Falle von Mängeln dieses Produkts
stehen Ihnen gegen den Verkäufer des Produkts gesetzliche Rechte zu. Diese gesetzlichen Rechte werden
durch unsere im Folgenden dargestellte Garantie nicht eingeschränkt.

Garantiebedingungen

Die Garantiefrist beginnt mit dem Kaufdatum. Bitte bewahren Sie den Original Kassenbon gut auf. Diese
Unterlage wird als Nachweis für den Kauf benötigt. Tritt innerhalb von drei Jahren ab dem Kaufdatum dieses
Produkts ein Material- oder Fabrikationsfehler auf, wird das Produkt von uns – nach unserer Wahl – für Sie
kostenlos repariert oder ersetzt. Diese Garantieleistung setzt voraus, dass innerhalb der Drei-Jahres-Frist das
defekte Gerät und der Kaufbeleg (Kassenbon) vorgelegt und schriftlich kurz beschrieben wird, worin der
Mangel besteht und wann er aufgetreten ist. Wenn der Defekt von unserer Garantie gedeckt ist, erhalten
Sie das reparierte oder ein neues Produkt zurück. Mit Reparatur oder Austausch des Produkts beginnt kein
neuer Garantiezeitraum. Die Garantiezeit wird durch die Gewährleistung nicht verlängert. Dies gilt auch für
ersetzte und reparierte Teile. Eventuell schon beim Kauf vorhandene Schäden und Mängel müssen sofort nach
dem Auspacken gemeldet werden. Nach Ablauf der Garantiezeit anfallende Reparaturen sind kostenpflichtig.

Garantieumfang

Das Gerät wurde nach strengen Qualitätsrichtlinien sorgfältig produziert und vor Anlieferung gewissenhaft
geprüft. Die Garantieleistung gilt für Material- oder Fabrikationsfehler. Diese Garantie erstreckt sich nicht
auf Produktteile, die normaler Abnutzung ausgesetzt sind und daher als Verschleißteile angesehen werden
können oder für Beschädigungen an zerbrechlichen Teilen, z. B. Schalter, Akkus oder die aus Glas gefertigt
sind. Diese Garantie verfällt, wenn das Produkt beschädigt, nicht sachgemäß benutzt oder gewartet wurde.
Für eine sachgemäße Benutzung des Produkts sind alle in der Bedienungsanleitung aufgeführten Anweisungen
genau einzuhalten. Verwendungszwecke und Handlungen, von denen in der Bedienungsanleitung abgeraten
oder vor denen gewarnt wird, sind unbedingt zu vermeiden. Das Produkt ist lediglich für den privaten und
nicht für den gewerblichen Gebrauch bestimmt. Bei missbräuchlicher und unsachgemäßer Behandlung, Ge
-
waltanwendung und bei Eingriffen, die nicht von unserer autorisierten Service-Niederlassung vorgenommen
wurden, erlischt die Garantie.

Bedienung

Ein- / ausschalten

Der Scheinwerfer
7
besitzt drei Leuchtstärken.
Ein- / -Aus-Schalter
4
einmal drücken Power Modus (50 Lux) für Fahrten in unbeleuchteter Umgebung
zweimal drücken Standard Modus (25 Lux) für Fahrten in beleuchteter Umgebung
dreimal drücken Eco Modus (10 Lux) für Fahrten in gut beleuchteter Umgebung
viermal drücken ausschalten
Rücklicht
15
Ein- / -Aus-Schalter
13
einmal drücken einschalten
zweimal drücken ausschalten

Reinigung und Pflege

Die Leuchten niemals komplett unter Wasser tauchen. Benutzen Sie keine ätzenden oder scheuernden
Reinigungsmittel. Hierdurch entstehen Beschädigungen an den Leuchten.
Reinigen Sie das LED-Fahrradleuchten-Set mit einem leicht feuchten, fusselfreien Tuch.

Entsorgung

Die Verpackung besteht aus umweltfreundlichen Materialien, die Sie über die örtlichen
Recyclingstellen entsorgen können.
Möglichkeiten zur Entsorgung des ausgedienten Produkts erfahren Sie bei Ihrer Gemeinde oder
Stadtverwaltung.
Werfen Sie Ihr Produkt, wenn es ausgedient hat, im Interesse des Umweltschutzes nicht in den
Hausmüll, sondern führen Sie es einer fachgerechten Entsorgung zu. Über Sammelstellen und
deren Öffnungszeiten können Sie sich bei Ihrer zuständigen Verwaltung informieren.
Defekte oder verbrauchte Batterien / Akkus müssen gemäß Richtlinie 2006/66/EG und deren Änderungen
recycelt werden. Geben Sie Batterien / Akkus und / oder das Gerät über die angebotenen Sammeleinrich
-
tungen zurück.
Umweltschäden durch falsche Entsorgung
der Batterien / Akkus!
Ziehen Sie dabei die Schraube handfest. Verwenden Sie hierzu kein Werkzeug, um Beschädigungen
zu vermeiden.
Um den optimalen Winkel zur Fahrtrichtung einzustellen, lösen Sie mit einem Kreuzschraubendreher
die Winkelverstellschraube
8
um 2–3 Umdrehungen.
Stellen Sie den gewünschten Winkel ein und ziehen die Winkelverstellschraube
8
wieder fest.
Schieben Sie den Scheinwerfer
7
auf den Halter
1
bis er hörbar einrastet.
Zum Lösen drücken Sie die Scheinwerferarretierung
9
und schieben den Scheinwerfer
7
vom Halter
1
aus nach vorne.
ACHTUNG! Überprüfen Sie regelmäßig die richtige Einstellung Ihres Scheinwerfers. Der Lichtkegel
muss geradeaus in Fahrtrichtung zeigen und darf nicht zu hoch eingestellt sein, um den Gegenverkehr
nicht zu blenden.

Batterien in den Scheinwerfer einlegen (s. Abb. B)

Drehen Sie den vorderen Teil des Scheinwerfers
7
, bis der kleine Pfeil auf der Position „open“ steht.
Ziehen Sie das Batteriefach
6
ab.
Legen Sie die Batterien (4 x AA, 1,5 V) in das Batteriefach
6
. Achten Sie dabei auf die korrekte
Polung.
Anschließend setzen Sie den Scheinwerfer
7
wieder zusammen.

Rücklicht montieren (s. Abb. C)

Befestigen Sie den Halter
10
anhand der Gummilasche
12
an der Sattelstütze oder der Hinterbaustrebe.
Achten Sie dabei darauf, dass sich keine Gegenstände vor dem Rücklicht
15
befinden.
Ziehen Sie die Gummilasche
12
straff und haken Sie diese ein.
Lösen Sie die Sternschraube
16
des Halters
10
und stellen Sie den gewünschten Winkel ein.
Anschließend ziehen Sie die Schraube wieder fest. Ziehen Sie dabei die Schraube handfest. Verwenden
Sie hierzu kein Werkzeug, um Beschädigungen zu vermeiden.
Schieben Sie das Rücklicht
15
auf den Halter
10
bis er hörbar einrastet. Achten Sie darauf, dass das
Rücklicht wie in Abb. C montiert wird.
Zum Lösen des Rücklichts
15
drücken Sie die Rücklichtarretierung
11
und ziehen das Rücklicht
15
ab.
ACHTUNG! Das Rücklicht muss so angebaut und eingestellt werden, dass die Bezugsachse parallel
zur Fahrzeuglängsmittelebene und parallel zur Fahrbahn liegt.

Batterien ins Rücklicht einlegen (s. Abb. D + E)

Öffnen Sie mit einer Münze das Rücklicht
15
(s. Abb. D).
Legen Sie die Batterien (2 x AAA, 1,5 V) in das Batteriefach der Leuchteinheit
18
ein (s. Abb. E).
Achten Sie dabei auf die korrekte Polung.
Setzen Sie das Rücklicht wieder zusammen (s. Abb. D).
Sicherheitshinweise zu Batterien / Akkus
VORSICHT! EXPLOSIONSGEFAHR!
Laden Sie Batterien niemals wieder auf!
Entfernen Sie bei längerer Nichtverwendung die Batterien aus dem Produkt.
Achten Sie beim Einlegen auf die richtige Polarität! Diese wird im Batteriefach angezeigt.
Reinigen Sie Batterie- und Gerätekontakt vor dem Einlegen falls erforderlich.
Entfernen Sie erschöpfte Batterien umgehend aus dem Gerät. Es besteht erhöhte
Auslaufgefahr!
Tauschen Sie immer alle Batterien gleichzeitig aus.
Verwenden Sie keine Alkalibatterie zusammen mit einem wiederaufladbaren Akku.
Kombinieren Sie keine neuen Batterien mit alten.
Batterien / Akkus gehören nicht in den Hausmüll!
Jeder Verbraucher ist gesetzlich verpflichtet, Batterien / Akkus ordnungsgemäß zu entsorgen!
VORSICHT! EXPLOSIONSGEFAHR! Halten Sie Batterien / Akkus von Kindern
fern, werfen Sie die Batterien / Akkus nicht ins Feuer, schließen Sie sie nicht kurz
und nehmen Sie sie nicht auseinander.
Bei Nichtbeachtung der Hinweise können die Batterien über ihre Endspannung hinaus
entladen werden. Es besteht dann die Gefahr des Auslaufens.
Falls die Batterien in Ihrem Gerät ausgelaufen sein sollten, entnehmen Sie diese sofort, um
Schäden am Gerät vorzubeugen!
Vermeiden Sie Kontakt mit Haut, Augen und Schleimhäuten, falls Flüssigkeit aus den Batterien /
Akkus ausgetreten ist. Spülen Sie bei Kontakt mit Batteriesäure die betroffenen Stellen sofort
mit reichlich klarem Wasser und suchen Sie umgehend einen Arzt auf.
Batterien niemals wieder aufladen! Explosionsgefahr!
Hinweis: Leuchtet die rote Akku- / Batterie-Kontrollleuchte
5
,
14
im Scheinwerfer
7
oder
im Rücklicht
15
auf, so ersetzen Sie bitte die Batterien bzw. laden die Akkus wieder umge-
hend auf.
Bitte beachten Sie, dass nach dem Aufleuchten der Batterieanzeige die Leuchten nicht mehr
der StVZO entsprechen.

Montage

Scheinwerfer montieren (s. Abb. A)

Drehen Sie die Halteschraube
3
aus dem Halter
1
.
Positionieren Sie den Halter
1
an der gewünschten Stelle am Lenker. Verwenden Sie gegebenenfalls
die Reduziergummis
2
, um eine optimale Passform zu gewährleisten.
Drehen Sie die Halteschraube
3
wieder ein.
9
Scheinwerferarretierung
10
Halter Rücklicht
11
Rücklichtarretierung
12
Gummilasche Halter Rücklicht
13
Ein- / Aus-Schalter Rücklicht
14
Batterie-Kontrollleuchte Rücklicht
15
Rücklicht
16
Sternschraube Rücklichthalter
17
Leuchteinheit mit Batteriefach
18
Batteriefach Rücklicht

Lieferumfang

1 Scheinwerfer
1 Rücklicht
1 Halter Scheinwerfer
1 Halter Rücklicht
4 Batterien AA
2 Batterien AAA
Reduziergummis
1 Montage- und Bedienungsanleitung

Technische Daten

Scheinwerfer
Typ-Bezeichnung: L-Lux 50 / XC-196C
Nennleistung: 1 W
Schutzart: IP44 nach DIN EN 60529
Batterien: 4 x 1,5 V AA LR6
Rücklicht
Typ-Bezeichnung: D-LED 5 / XC-247
Nennleistung: 0,2 W
Schutzart: IP44 nach DIN EN 60529
Batterien: 2 x 1,5 V AAA LR03
Hinweis: Bitte verwenden Sie ausschließlich Alkaline Batterien oder vergleichbare Akkus mit 1,2 V.

Sicherheitshinweise

LEBENS- UND UNFALLGEFAHR FÜR KLEINKINDER
UND
KINDER! Lassen Sie Kinder niemals unbeaufsichtigt mit dem Verpackungs
material,
denn es besteht Erstickungsgefahr durch das Verschlucken von Verpackungsteilen.
Kinder unterschätzen häufig die Gefahren.
Halten Sie das Produkt stets von Kindern fern. Das Produkt ist kein Spielzeug!
Dieses Produkt ist nicht dafür bestimmt, durch Personen (einschließlich Kinder) mit einge-
schränkten physischen, sensorischen oder geistigen Fähigkeiten oder mangels Erfahrungen
bzw. Wissen benutzt zu werden. Es sei denn, sie werden durch eine für ihre Sicherheit zu-
ständige Person beaufsichtigt. Beachten Sie, dass Beschädigungen durch unsachgemäße
Handhabung, Nichtbeachtung der Bedienungsanleitung oder Eingriff durch nicht autorisierte
Personen von der Gewährleistung ausgeschlossen sind.
Nehmen Sie das Produkt keinesfalls auseinander. Durch unsachgemäße Reparaturen können
nicht unerhebliche Gefahren für den Benutzer entstehen. Lassen Sie Reparaturen nur von
Fachkräften durchführen. Die LED sind nicht austauschbar.
Legende der verwendeten Piktogramme
Anweisungen lesen!
Umweltschäden durch falsche
Entsorgung der Batterien / Akkus!
Lebens- und Unfallgefahr für
Kleinkinder und Kinder!
K XXXXX
Prüfzeichen des Kraftfahrt-Bundesamtes
(
K mit nachfolgender Zulassungsnum
me
r).
Warn- und Sicherheitshinweise
beachten!
Produkte und Verpackungen sollen
umweltschonend entsorgt werden.
Vorsicht! Explosionsgefahr!
21
PAP
Recycling-Code zur Entsorgung
von Pappe.
Grüner Punkt - Recycling von
Verpackungen.
Produkt entspricht den produktspezifisch
geltenden europäischen Richtlinien
Symbol zur Erkennung von Elektro-
und Elektronikgeräten.

LED-Fahrradleuchten-Set

Einleitung

Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihres neuen Gerätes. Sie haben sich damit für ein hochwerti-
ges Produkt entschieden. Die Bedienungsanleitung ist Bestandteil dieses Produktes. Sie enthält
wichtige Hinweise zur Sicherheit, Montage und Entsorgung. Machen Sie sich vor der Benutzung
des Produktes mit allen Bedien- und Sicherheitshinweisen vertraut. Benutzen Sie das Produkt nur wie be
-
schrieben und für die angegebenen Einsatzbereiche. Händigen Sie alle Unterlagen bei Weitergabe des
Produktes an Dritte mit aus.

Bestimmungsgemäße Verwendung

Das Produkt ist zur Fahrbahnausleuchtung beim Fahrradfahren geeignet. Das LED-Fahrradleuchten-Set ist
für alle Fahrräder als alleinige Beleuchtung zugelassen. Die Lichtverteilung darf durch keine anderen Fahr
-
radteile oder Gepäckstücke behindert werden. Das Produkt ist zur Anwendung im Außenbereich bestimmt.
Eine andere Verwendung als zuvor beschrieben oder eine Veränderung des Produktes ist nicht zulässig und
kann zu Verletzungen und Beschädigungen des Produktes führen. Für aus unsachgemäßer Verwendung
entstandene Schäden übernimmt der Hersteller keine Haftung. Das Produkt ist nicht für den gewerblichen
Einsatz bestimmt.

Teilebeschreibung

1
Halter Scheinwerfer
2
Reduziergummis
3
Halteschraube Scheinwerferhalter
4
Ein- / Aus-Schalter Scheinwerfer
5
Akku- / Batteriekontrollleuchte Scheinwerfer
6
Batteriefach Scheinwerfer
7
Scheinwerfer
8
Winkelverstellschraube Scheinwerfer
Siekdami greitai išspręsti kilusią problemą, prašome laikytis šių nurodymų:
· Kreipdamiesi bet kokiu klausimu dėl gaminio, turėkite kasos čekį kaip pirkimo įrodymą ir prekės numerį.
· Gaminio numeris nurodytas gamyklinių duomenų plokštelėje arba jūsų instrukcijos tituliniame
puslapyje.
· Atsiradus veikimo arba kitokioms triktims, visų pirma telefonu arba elektroniniu paštu susisiekite su toliau
nurodyta klientų aptarnavimo tarnyba.
· Užregistruotą sugedusį gaminį kartu su pirkimo čekiu ir defekto aprašymu bei nurodyta defekto aptikimo
data galite nemokamai išsiųsti mūsų nurodytu klientų aptarnavimo tarnybos adresu. Atminkite, kad
klientų aptarnavimo tarnyba turi būti informuota prieš išsiunčiant gaminį su defektu!
Interneto svetainėje www.lidl-service.com rasite šią ir daugelį kitų instrukcijų, gaminių vaizdo klipų ir
programinę įrangą.
LT
KLB GmbH
Diekbree 8
DE-48157 Münster, VOKIETIJA
Telefonas: +49 2 51 132 37 57
El. p. adresas: lt@klb-service.eu
www.klb-service.eu

IAN 292866

Netinkamai išmetamos vienkartinio naudojimo ir
įkraunamos baterijos kelia žalą aplinkai!
Vienkartinio naudojimo ir įkraunamas baterijas draudžiama išmesti kartu su buitinėmis atliekomis. Juose gali
būti nuodingų sunkiųjų metalų, todėl baterijos turi būti tvarkomos kaip specialiosios atliekos. Šie cheminiai
simboliai nurodo sunkiuosius metalus: Cd = kadmis, Hg = gyvsidabris, Pb = švinas. Todėl nebetinkamas
naudoti vienkartinio naudojimo ir įkraunamas baterijas nugabenkite į komunalinius surinkimo punktus.
Netinkamai šalinant baterijas vertingi ištekliai nueina perniek, o baterijose esančios kenksmingos medžiagos
gali sukelti rimtą pavojų sveikatai ir aplinkai. Atskirai surenkant / šalinant senas baterijas, sumažinamas pa
-
vojus sveikatai ir aplinkai, o baterijas grąžinus perdirbti atgaunamos vertingos žaliavos.

Garantija

Gerbiamasis (-oji) kliente,
Šiam gaminiui suteikiama garantija, kuri galioja 3 metus nuo jo pirkimo datos. Aptikę šio gaminio defektą,
galite kreiptis į jo pardavėją ir pasinaudoti įstatymais apibrėžtomis jūsų teisėmis. Šių teisių neapriboja toliau
aprašyta mūsų teikiama garantija.

Garantijos sąlygos

Garantijos laikotarpis skaičiuojamas nuo pirkimo datos. Prašome išsaugoti originalų pirkimo čekį. Jis yra ga-
minio pirkimą patvirtinantis dokumentas. Jei per tris metus nuo šio gaminio pirkimo dienos aptiksite gaminio
medžiagų ar gamybos defektą, jis bus jums nemokamai sutaisytas ar pakeistas (mūsų nuožiūra). Ši garantinė
paslauga teikiama tik tada, jei per trijų metų laikotarpį nuo gaminio pirkimo dienos mums pristatomas sugedęs
gaminys ir pirkimą patvirtinantis dokumentas (kasos čekis) bei trumpas aprašymas, kokio pobūdžio defektą
ir kada jį aptikote. Jei mūsų garantija dėl gaminio defekto galioja, grąžinsime jums suremontuotą arba naują
gaminį. Suremontavus arba pakeitus gaminį, naujas garantijos laikas nesuteikiamas. Garantijos laikotarpis
dėl įvykdytų garantinių įsipareigojimų netampa ilgesnis. Ši nuostata galioja ir pakeistų bei suremontuotų da
-
lių atžvilgiu. Apie pirkimo metu pastebėtą žalą ir defektus reikia pranešti iškart, kai tik išpakuojate šį gaminį.
Pasibaigus garantijos laikotarpiui, gaminio remonto darbai atliekami už tam tikrą mokestį.

Garantijos apimtis

Šis gaminys buvo kruopščiai pagamintas laikantis griežtų kokybės reikalavimų ir prieš tiekiant sąžiningai
patikrintas. Garantija apima medžiagų ar gamybos defektus. Ši garantija negalioja gaminio dalims, kurios
įprastai susidėvi, todėl laikomos susidėvinčiomis dalimis, taip pat lūžtančių dalių, pvz., jungiklių, baterijų ar
stiklinių detalių, pažeidimams. Garantija netaikoma, jei gaminys apgadinamas, netinkamai naudojamas ar
netinkamai prižiūrimas. Siekiant tinkamai naudotis šiuo gaminiu, būtina tiksliai laikytis visų naudojimo instruk
-
cijoje išdėstytų nurodymų. Nenaudokite šio gaminio tokiais tikslais ir neatlikite su juo tokių veiksmų, kurių ne-
patariama atlikti ir apie kuriuos įspėjama naudojimo instrukcijoje. Šis gaminys skirtas asmeninėms reikmėms
ir nėra skirtas naudoti komerciniais tikslais. Garantija netenka galios dėl draudžiamo ir netinkamo naudojimo,
jėgos taikymo naudojant ir darbų, kuriuos atliko ne mūsų įgaliota klientų aptarnavimo įmonė.

Naudojimas

Įjungimas ir išjungimas

Priekinio žibinto
7
šviesos stiprumo lygiai yra trys.
Įjungimo / išjungimo jungiklis
4
Vienas paspaudimas „Power“ režimas (50 liuksų), skirtas važiuoti neapšviestoje aplinkoje
Du paspaudimai Standartinis režimas (25 liuksų), skirtas važiuoti apšviestoje aplinkoje
Trys paspaudimai Energiją taupantis („Eco“) režimas (10 liuksų), skirtas važiuoti gerai apšviestoje
aplinkoje
Keturi paspaudimai Išjungimas
Galinis žibintas
15
Įjungimo / išjungimo jungiklis
13
Vienas paspaudimas Įjungimas
Du paspaudimai Išjungimas

Valymas ir priežiūra

Niekada nenardinkite žibintų į vandenį. Nenaudokite jokių ėsdinančių ar šveičiamųjų valymo priemonių,
nes jos gali pažeisti žibintus.
Nuvalykite šiuos LED dviračio žibintus šiek tiek sudrėkinta, plaušelių nepaliekančia šluoste.

Išmetimas

Pakuotė pagaminta iš aplinkai nekenksmingų medžiagų, kurias galite išmesti
įprastose grąžinamojo perdirbimo vietose.
Daugiau informacijos apie nebetinkamo naudoti gaminio išmetimą galite gauti iš savo rajono ar
miesto savivaldybės.
Aplinkosaugos sumetimais neišmeskite nebetinkamo naudoti gaminio kartu su buitinėmis
atliekomis; išmeskite ar atiduokite jį nurodytuose surinkimo punktuose. Informacijos apie
surinkimo punktus ir jų darbo laiką suteiks vietos kompetentingos institucijos.
Pažeistos arba nebetinkamos naudoti vienkartinio naudojimo ir įkraunamos baterijos turi būti atiduotos
perdirbti pagal Direktyvos 2006/66/EB ir jos pataisų reikalavimus. Atiduokite vienkartinio naudojimo ir
įkraunamas baterijas ir(arba) nebetinkamą naudoti gaminį į nurodytas surinkimo vietas.
Priveržkite varžtą ranka. Nenaudokite jokio įrankio, kad išvengtumėte pažeidimų.
Norėdami nustatyti važiavimo krypties atžvilgiu optimalų kampą, kryžminiu atsuktuvu atsukite kampo
nustatymo varžtą
8
per 2–3 apsisukimus.
Nustatykite norimą kampą ir vėl priveržkite kampo nustatymo kampą
8
.
Įstumkite priekinį žibintą
7
į laikiklį
1
, kad jis girdimai užsifiksuotų.
Norėdami atlaisvinti paspauskite priekinio žibinto fiksatorių
9
ir pastumkite priekinį žibintą
7
pirmyn,
kad nuimtumėte jį nuo laikiklio
1
.
DĖMESIO! Reguliariai tikrinkite, ar priekinis žibintas tinkamai nustatytas. Šviesos kūgis turi būti nukreiptas
tiesiai važiavimo kryptimi ir negali būti nustatytas per aukštai, kad neakintų priešinga kryptimi važiuoja
nčių
eismo dalyvių.

Baterijų įdėjimas į priekinį žibintą (žr. B pav.)

Pasukite priekinio žibinto
7
priekinę dalį taip, kad maža rodyklė būtų nukreipta į atidarymo
(„open“) padėtį.
Patraukdami nuimkite baterijų skyrelio dangtelį
6
.
Įdėkite baterijas (4 x AA, 1,5 V) į baterijų skyrelį
6
. Laikykitės tinkamo baterijų poliškumo.
Vėl surinkite priekinį žibintą
7
.

Galinio žibinto tvirtinimas (žr. C pav.)

Pritvirtinkite laikiklį
10
guminiu dirželiu
12
prie sėdynės iškyšos arba galinio vamzdžio. Tai darydami
pasirūpinkite, kad galinio žibinto
15
skleidžiamai šviesai nekliudytų jokie daiktai.
Gerai įtempkite ir užkabinkite guminį dirželį
12
.
Atlaisvinkite laikiklio
10
varžtą su žvaigždiniu įsukimu
16
ir nustatykite norimą kampą.
Paskui vėl priveržkite varžtą. Priveržkite varžtą ranka. Nenaudokite jokio įrankio, kad išvengtumėte
pažeidimų.
Įstumkite galinį žibintą
15
į laikiklį
10
, kad jis girdimai užsifiksuotų. Patikrinkite, ar galinis žibintas yra
surenkamas kaip pav. C.
Norėdami nuimti galinį žibintą
15
, paspauskite galinio žibinto fiksatorių
11
ir ištraukite galinį žibintą
15
.
DĖMESIO! Galinis žibintas turi būti pritvirtintas ir nustatytas taip, kad sąlyginė ašis būtų lygiagreti su
išilgine dviračio simetrijos plokštuma ir lygiagreti kelio paviršiui.

Baterijų įdėjimas į galinį žibintą (žr. D + E pav.)

Galinį žibintą
15
atidarykite naudodami monetą (žr. D pav.).
Įdėkite baterijas (2 x AAA, 1,5 V) į apšvietimo baterijų skyrelį
18
(žr. E pav.).
Laikykitės tinkamo baterijų poliškumo.
Surinkite galinį žibintą (žr. D pav.).

Baterijų saugos nurodymai

ATSARGIAI! SPROGIMO PAVOJUS!
Niekada pakartotinai neįkraukite baterijų!
Išimkite baterijas iš gaminio, jei jo nenaudojate ilgesnį laiką.
Dėdami baterijas visada įdėkite jas tinkamu poliumi! Poliai nurodyti baterijų skyrelyje.
Jei reikia, prieš įdėdami baterijas nuvalykite baterijų ir jų skyrelio kontaktus.
Nedelsdami išimkite išsikrovusias baterijas iš gaminio. Kitaip padidėja baterijų skysčio
ištekėjimo pavojus!
Vienu metu keiskite visas baterijas.
Nenaudokite šarminių baterijų kartu su įkraunamomis baterijomis.
Nenaudokite panaudotų baterijų ir naujų baterijų kartu.
Vienkartinio naudojimo ir įkraunamos baterijos nėra buitinės atliekos!
Nebetinkamas naudoti vienkartinio naudojimo ir įkraunamas baterijas kiekvienas naudotojas
privalo išmesti pagal galiojančių įstatymų reikalavimus!
ATSARGIAI! SPROGIMO PAVOJUS! Laikykite vienkartinio naudojimo ir
įkraunamas baterijas vaikams nepasiekiamoje vietoje, nemeskite jų į ugnį, nesu-
junkite trumpuoju būdu ir neardykite jų.
Nesilaikant šių nurodymų, baterijos gali išsikrauti taip, kad jų galinė įtampa bus viršyta.
Tokiu atveju kyla nuotėkio pavojus.
Jei gaminyje esančių baterijų skystis ištekėjo, nedelsdami išimkite baterijas, kad gaminys
nesugestų!
Jei iš vienkartinio naudojimo ir(ar) įkraunamų baterijų ištekėjo skystis, venkite jo sąlyčio su
oda, akimis ir gleivine. Įvykus sąlyčiui su baterijos rūgštimi gausiai nuplaukite sąlyčio vietą
vandeniu ir nedelsdami kreipkitės į gydytoją.
Niekada nemėginkite įkrauti vienkartinio naudojimo baterijų! Sprogimo pavojus!
Nurodymas: jei įsižiebia raudona priekinio žibinto
7
arba galinio žibinto
15
įkraunamos
baterijos ir(ar) vienkartinio naudojimo baterijų kontrolinė lemputė
5
,
14
nedelsdami pakeis-
kite baterijas naujomis arba įkraukite įkraunamą bateriją.
Atminkite, kad įsižiebus baterijos indikatoriui, žibintas nebeatitiks Kelių eismo leidimų
reglamento (vok. santrumpa – StVZO) reikalavimų.

Tvirtinimas

Priekinio žibinto tvirtinimas (žr. A pav.)

Išsukite tvirtinimo varžtą
3
iš laikiklio
1
.
Nustatykite laikiklio
1
padėtį norimoje vietoje ant vairo. Jei reikia, naudokite guminį žiedą
2
,
kad laikiklis optimaliai priglustų prie vairo.
Vėl įsukite tvirtinimo varžtą
3
.
13
Galinio žibinto įjungimo / išjungimo jungiklis
14
Galinio žibinto baterijų kontrolinė lemputė
15
Galinis žibintas
16
Varžtas su žvaigždiniu įsukimu galinio žibinto
laikikliui
17
Apšvietimas su baterijos skyreliu
18
Galinio žibinto baterijų skyrelis

Pakuotės turinys

1 priekinis žibintas
1 galinis žibintas
1 priekinio žibinto laikiklis
1 galinio žibinto laikiklis
4 AA tipo baterijos
2 AAA tipo baterijos
Guminiai žiedai
1 tvirtinimo ir naudojimo instrukcija

Techniniai duomenys

Priekinis žibintas
Tipas: L-Lux 50 / XC-196C
Vardinė galia: 1 W
Apsaugos klasė: IP44 (pagal DIN EN 60529)
Baterijos: 4 x 1,5 V AA LR6
Galinis žibintas
Tipas: D-LED 5 / XC-247
Vardinė galia: 0,2 W
Apsaugos klasė: IP44 (pagal DIN EN 60529)
Baterijos: 2 x 1,5 V AAA LR03
Nurodymas: naudokite tik šarmines baterijas arba lygiavertes 1,2 V įkraunamas baterijas.

Saugos nurodymai

KŪDIKIAMS IR VAIKAMS GRESIA PAVOJUS GYVYBEI
IR NELAIMINGO ATSITIKIMO PAVOJUS! Niekada neleiskite neprižiūri-
miems vaikams žaisti su pakuotės medžiagomis, nes jos gali kelti paspringimo ir
uždusimo pavojų. Vaikai dažnai neįvertina galimų pavojų.
Laikykite šį gaminį vaikams nepasiekiamoje vietoje. Šis gaminys nėra žaislas!
Šis gaminys nėra skirtas naudoti asmenims (taip pat vaikams), kurių fiziniai, jutiminiai ar
protiniai gebėjimai yra riboti arba kurie neturi atitinkamos patirties ir(ar) žinių. Naudotis
šiuo gaminiu jie gali tik prižiūrimi už jų saugumą atsakingo asmens. Atminkite, kad garantija
netaikoma pažeidimams, atsiradusiems dėl netinkamų veiksmų, šios naudojimo instrukcijos
nepaisymo arba neįgaliotų asmenų įsikišimo.
Jokiu būdu neardykite gaminio. Dėl netinkamai atliktų remonto darbų gali kilti didelis pavojus
naudotojui. Remonto darbus leidžiama atlikti tik kvalifikuotiems specialistams. Šviesdiodžiai
(LED) yra nekeičiami.
KLB GMBH
Diekbree 8
DE-48157 Münster,
GERMANY
Informationsstatus · Stan informacji · Informacijos
pobūdis · Stand der Informationen: 10 / 2017
Ident.-No.: 14138102017-SE / PL / LT

Bedienungsanleitung

Sehen Sie sich hier kostenlos das Handbuch für Crivit XC-117E an. Dieses Handbuch fällt unter die Kategorie Nicht kategorisiert und wurde von 1 Personen mit einem Durchschnitt von 7.5 bewertet. Dieses Handbuch ist in den folgenden Sprachen verfügbar: Deutsch. Haben Sie eine Frage zum Crivit XC-117E oder benötigen Sie Hilfe? Stellen Sie hier Ihre Frage

Brauchen Sie Hilfe?

Haben Sie eine Frage zum Crivit XC-117E und die Antwort steht nicht im Handbuch? Stellen Sie hier Ihre Frage. Geben Sie eine klare und umfassende Beschreibung des Problems und Ihrer Frage an. Je besser Ihr Problem und Ihre Frage beschrieben sind, desto einfacher ist es für andere Crivit XC-117E-Besitzer, Ihnen eine gute Antwort zu geben.

Anzahl der Fragen: 0

Crivit XC-117E-Spezifikationen

Nachfolgend finden Sie die Produktspezifikationen und die manuellen Spezifikationen zu Crivit XC-117E.

Allgemeines
Marke Crivit
Model XC-117E
Produkte Nicht kategorisiert
Sprache Deutsch
Dateityp Benutzerhandbuch (PDF)

Häufig gestellte Fragen

Finden Sie die Antwort auf Ihre Frage nicht im Handbuch? Vielleicht finden Sie die Antwort auf Ihre Frage in den FAQs zu Crivit XC-117E unten.

Ist Ihre Frage nicht aufgeführt? Stellen Sie hier Ihre Frage

Keine Ergebnisse