Eberle INSTAT 868-r1 Bedienungsanleitung

Eberle INSTAT 868-r1
8.8 · 6
PDF Bedienungsanleitung
 · 2 Seiten
Deutsch
BedienungsanleitungEberle INSTAT 868-r1
Weitere Hinweise:

1. Am Sender Lern-Modus einstellen:

468931003260

Schnell-Start INSTAT 868 – Funkverbindung herstellen

Hinweis für Erstinbetriebnahme: Ohne Funkverbindung arbeitet der Empfänger im Notbetrieb, es wird dann immer mit 30 % geheizt!
Bei INSTAT 868-r/rd (mit LCD-Anzeige)
Details siehe Anleitung Punkt 6.17
Hinweis:
Dieser Sender ist nicht geeignet
für Empfänger Nr. 0525 98… oder
5071901/2… (mit 433 MHz)
Mit Taste Y Pfeil auf l stellen
Taste b drücken und gedrückt halten, dann zusätzlich
Taste Y kurz drücken
Es wird angezeigt 0x:xx (x = beliebige Zahl)
Erste Stelle ändern auf (1)x:xx
b drücken,
Symbol z erscheint unten rechts (Lern-Modus = aktiv)
Bei INSTAT 868-r1 (ohne LCD-Anzeige)
Details siehe Anleitung Punkt 5
Hinweis:
Dieser Sender ist nicht geeignet
für Empfänger Nr. 0525 98… oder
5071901/2… (mit 433 MHz)
Taste ì (unten) drücken und gedrückt halten, dann zusätzlich
Taste RESET (oben) kurz drücken
Die rote Lampe leuchtet (Lern-Modus = aktiv)

3. Lernmodus am Sender beenden:

Bei INSTAT 868-r/rd (mit LCD-Anzeige)
b kurz drücken (Lernmodus = inaktiv).
Pfeil auf k stellen (via Y für die Bearbeitung des Wochen-
programmes)
Bei INSTAT 868-r1 (ohne LCD-Anzeige)
Taste Reset (oben) kurz drücken (Lernmodus = inaktiv).

Hinweis für Elektroheizungen (hier sollte der Ventilschutz abgeschaltet werden):

Bei INSTAT 868-r/rd (mit LCD-Anzeige)
Details siehe Anleitung Punkt 6.8
Mit Taste Y Pfeil auf k stellen
Taste b drücken und gedrückt halten, dann zusätzlich
Taste Y kurz drücken
Es wird angezeigt xx:x(1) (x = beliebige Zahl)
Vierte Stelle ändern auf xx:x(0) (=Ventischutz aus)
Bei INSTAT 868-r1 (ohne LCD-Anzeige)
Details siehe Anleitung 3.7
Brücke BR1 öffnen

4. Test der Funkverbindung

Temperatur auf 30° stellen, nach ~30 sec schaltet am Empfänger die rote Lampe ein
Temperatur auf 5° stellen, nach ~30 sec schaltet am Empfänger die rote Lampe aus
Bei Reglern ohne Funkuhr (INSTAT 868-r)
Bitte auch Uhrzeit und Wochentag einstellen siehe Anleitung Punkt 2.5 Kurzanleitung.
Bei Bedarf Schaltzeiten und Temperaturen ändern siehe Anleitung Tabelle I, II und Reglereigenschaften Tabelle III.
Bei Empfängern INSTAT 868-a8U
Bei Bedarf: Uhrzeit einstellen siehe Anleitung „Beschreibung der Uhr“
Programme anpassen siehe Anleitung „Zeitprofile für die Räume einstellen“

2. Am Empfänger den Lern-Modus einstellen:

Bei INSTAT 868-a1 und -a1S
Details siehe Anleitung Punkt 5 bzw. 4 bei Steckdosenempf.
Hinweis:
Dieser Empfänger ist nicht geeig-
net für Sender 0525 98... oder
517 1901… (mit 433 MHz)
Die Taste z kurz drücken.
Die rote Lampe beim Kanal leuchtet,
ein Ton ist zu hören.
Wenn am Empfänger Lampe erlischt und der Ton stoppt,
ist die Funk-Verbindung hergestellt (nach ~30sec.)
Bei INSTAT 868-a4 und -a6
Details siehe Anleitung Punkt 5
Hinweis:
Dieser Empfänger ist nicht
geeignet für Sender 0525 98...
oder 517 1901… (mit 433 MHz)
Für den Kanal der angelernt werden soll, die entsprechende
Taste kurz drücken.
Z. B. für Kanal 1 die Taste bei Kanal 1 kurz drücken
Die rote Lampe beim Kanal leuchtet,
ein Ton ist zu hören.
Wenn am Empfänger Lampe erlischt und der Ton stoppt,
ist die Funk-Verbindung hergestellt (nach ~30sec.)
Bei INSTAT 868-a8U
Details siehe Anleitung Punkt 4.1
Hinweis:
Dieser Empfänger ist nicht geeignet für Sender 0525 98... oder 517 1901 … (mit 433 MHz)
Taste Y drücken bis "L" erscheint. Die bereits angelernten Kanäle werden an den LEDs und
in der Anzeige angezeigt
b
a, Z
drücken bis Lampe des gewünschten Raumes blinkt
b
drücken um den Anlernvorgang zu starten. Die Anzeige zählt im Sekundentakt hoch
Wenn der Sender erkannt ist, leuchtet die zugehörige Signallampe stetig und in der
Anzeige ist ein Pfeil am entsprechenden Raum
Weitere Hinweise:

1. Am Sender Lern-Modus einstellen:

468 931003260

Schnell-Start INSTAT 868 – Funkverbindung herstellen

Hinweis für Erstinbetriebnahme: Ohne Funkverbindung arbeitet der Empfänger im Notbetrieb, es wird dann immer mit 30 % geheizt!
Bei INSTAT 868-r/rd (mit LCD-Anzeige)
Details siehe Anleitung Punkt 6.17
Hinweis:
Dieser Sender ist nicht geeignet
für Empfänger Nr. 0525 98… oder
5071901/2… (mit 433 MHz)
Mit Taste Y Pfeil auf l stellen
Taste b drücken und gedrückt halten, dann zusätzlich
Taste Y kurz drücken
Es wird angezeigt 0x:xx (x = beliebige Zahl)
Erste Stelle ändern auf (1)x:xx
b drücken,
Symbol z erscheint unten rechts (Lern-Modus = aktiv)
Bei INSTAT 868-r1 (ohne LCD-Anzeige)
Details siehe Anleitung Punkt 5
Hinweis:
Dieser Sender ist nicht geeignet
für Empfänger Nr. 0525 98… oder
5071901/2… (mit 433 MHz)
Taste ì (unten) drücken und gedrückt halten, dann zusätzlich
Taste RESET (oben) kurz drücken
Die rote Lampe leuchtet (Lern-Modus = aktiv)

3. Lernmodus am Sender beenden:

Bei INSTAT 868-r/rd (mit LCD-Anzeige)
b kurz drücken (Lernmodus = inaktiv).
Pfeil auf k stellen (via Y für die Bearbeitung des Wochen-
programmes)
Bei INSTAT 868-r1 (ohne LCD-Anzeige)
Taste Reset (oben) kurz drücken (Lernmodus = inaktiv).

Hinweis für Elektroheizungen (hier sollte der Ventilschutz abgeschaltet werden):

Bei INSTAT 868-r/rd (mit LCD-Anzeige)
Details siehe Anleitung Punkt 6.8
Mit Taste Y Pfeil auf k stellen
Taste b drücken und gedrückt halten, dann zusätzlich
Taste Y kurz drücken
Es wird angezeigt xx:x(1) (x = beliebige Zahl)
Vierte Stelle ändern auf xx:x(0) (=Ventischutz aus)
Bei INSTAT 868-r1 (ohne LCD-Anzeige)
Details siehe Anleitung 3.7
Brücke BR1 öffnen

4. Test der Funkverbindung

Temperatur auf 30° stellen, nach ~30 sec schaltet am Empfänger die rote Lampe ein
Temperatur auf 5° stellen, nach ~30 sec schaltet am Empfänger die rote Lampe aus
Bei Reglern ohne Funkuhr (INSTAT 868-r)
Bitte auch Uhrzeit und Wochentag einstellen siehe Anleitung Punkt 2.5 Kurzanleitung.
Bei Bedarf Schaltzeiten und Temperaturen ändern siehe Anleitung Tabelle I, II und Reglereigenschaften Tabelle III.
Bei Empfängern INSTAT 868-a8U
Bei Bedarf: Uhrzeit einstellen siehe Anleitung „Beschreibung der Uhr“
Programme anpassen siehe Anleitung „Zeitprofile für die Räume einstellen“

2. Am Empfänger den Lern-Modus einstellen:

Bei INSTAT 868-a1 und -a1S
Details siehe Anleitung Punkt 5 bzw. 4 bei Steckdosenempf.
Hinweis:
Dieser Empfänger ist nicht geeig-
net für Sender 0525 98... oder
517 1901… (mit 433 MHz)
Die Taste z kurz drücken.
Die rote Lampe beim Kanal leuchtet,
ein Ton ist zu hören.
Wenn am Empfänger Lampe erlischt und der Ton stoppt,
ist die Funk-Verbindung hergestellt (nach ~30 sec.)
Bei INSTAT 868-a4 und -a6
Details siehe Anleitung Punkt 5
Hinweis:
Dieser Empfänger ist nicht
geeignet für Sender 0525 98...
oder 517 1901… (mit 433 MHz)
Für den Kanal der angelernt werden soll, die entsprechende
Taste kurz drücken.
Z. B. für Kanal 1 die Taste bei Kanal 1 kurz drücken
Die rote Lampe beim Kanal leuchtet,
ein Ton ist zu hören.
Wenn am Empfänger Lampe erlischt und der Ton stoppt,
ist die Funk-Verbindung hergestellt (nach ~30 sec.)
Bei INSTAT 868-a8U
Details siehe Anleitung Punkt 4.1
Hinweis:
Dieser Empfänger ist nicht geeignet für Sender 0525 98... oder 517 1901 … (mit 433 MHz)
Taste Y drücken bis "L" erscheint. Die bereits angelernten Kanäle werden an den LEDs und
in der Anzeige angezeigt
b
a, Z
drücken bis Lampe des gewünschten Raumes blinkt
b
drücken um den Anlernvorgang zu starten. Die Anzeige zählt im Sekundentakt hoch
Wenn der Sender erkannt ist, leuchtet die zugehörige Signallampe stetig und in der
Anzeige ist ein Pfeil am entsprechenden Raum

Bedienungsanleitung

Sehen Sie sich hier kostenlos das Handbuch für Eberle INSTAT 868-r1 an. Dieses Handbuch fällt unter die Kategorie Thermostate und wurde von 6 Personen mit einem Durchschnitt von 8.8 bewertet. Dieses Handbuch ist in den folgenden Sprachen verfügbar: Deutsch, Englisch. Haben Sie eine Frage zum Eberle INSTAT 868-r1 oder benötigen Sie Hilfe? Stellen Sie hier Ihre Frage

Brauchen Sie Hilfe?

Haben Sie eine Frage zum Eberle INSTAT 868-r1 und die Antwort steht nicht im Handbuch? Stellen Sie hier Ihre Frage. Geben Sie eine klare und umfassende Beschreibung des Problems und Ihrer Frage an. Je besser Ihr Problem und Ihre Frage beschrieben sind, desto einfacher ist es für andere Eberle INSTAT 868-r1-Besitzer, Ihnen eine gute Antwort zu geben.

Scbiessler • 26-11-2020 Keine Kommentare

Beschreibung des thermostat

Beschreibung des thermostat
Foto ansehen
Diese Frage beantworten
Werner Boenigk • 23-10-2020 Keine Kommentare

Ich nutze den abgebildeten Temperaturregler von Eberle den zweiten Herbst/Winter und habe derzeit Probleme mit der Regeltemperatur (Er heizt nicht, auch bei Einstellvorgabe von 30°). Ist oder obere Schieberegler falsch eingestellt? Bisher hatte ich ihn auf dem Eiskristallsymbol stehen?

Ich nutze den abgebildeten Temperaturregler von Eberle den zweiten Herbst/Winter und habe derzeit Probleme mit der Regeltempe...
Foto ansehen
Diese Frage beantworten
Ernhardt • 30-7-2020 2 Bemerkungen

was bedeuten diese 4 Symbole am Schalter genau, vom Eberle INSTAT 868-r1

R. Jochem • 26-9-2020

Was bedeuten die Zeichen

Was bedeuten die Zeichen
Foto ansehen
Peter Linke • 13-9-2021

was bedeuten diese 4 Symbole am Schalter genau?

Diese Frage beantworten
Jan • 7-9-2019 Keine Kommentare

Was bedeuten diese vier Symbole an dem Schalter genau? Finde im Internet nichts darüber

Diese Frage beantworten
Gerd Thomas • 10-5-2022 Keine Kommentare

Die Sendeleuchte geht an,bei kurzem Druck auf die Starttaste bei Empfänger passiert nichts.Der Empfänger zeigt bei Überprüfung an,dass Spannung vorhanden ist. Was mache ich falsch?

Diese Frage beantworten
Jeremy Wilshere • 25-9-2019 Keine Kommentare

Guten Tag, möchte aber die Datei runterlanden. Kann man aber nicht? :-( Diese hier: https://www.bedienungsanleitu.ng/eberle/instat-868-r1/anleitung?p=2

Diese Frage beantworten

Anzahl der Fragen: 6

Eberle INSTAT 868-r1-Spezifikationen

Nachfolgend finden Sie die Produktspezifikationen und die manuellen Spezifikationen zu Eberle INSTAT 868-r1.

Allgemeines
Marke Eberle
Model INSTAT 868-r1
Produkte Thermostat
EAN 4017254108341
Sprache Deutsch, Englisch
Dateityp Benutzerhandbuch (PDF)
Merkmale
Intelligentes Thermostat -
Speicherfunktion -
Schnittstelle RF
Frequenz 868 MHz
Produktfarbe Weiß
Kühlung Ja
Nachtmodus Ja
Internationale Schutzart (IP-Code) IP30
Temperatur-Sollwertbereich 5 - 30 °C
Manuelle Temperatureinstellung Ja
Terminplanerfunktion Ja
Programmierbar Ja
Sensoren
Temperatursensor Ja
Leistung
Energiequelle Akku
Anzahl unterstützter Akkus/Batterien 2
Akku-/Batteriespannung 1.5 V
Batterie Lebensdauer 3 Jahr(e)
Lieferumfang
Fernbedienung enthalten Nein
Gewicht und Abmessungen
Breite 75 mm
Tiefe 25.5 mm
Höhe 75 mm
Gewicht 100 g
Mehr anzeigen

Häufig gestellte Fragen

Finden Sie die Antwort auf Ihre Frage nicht im Handbuch? Vielleicht finden Sie die Antwort auf Ihre Frage in den FAQs zu Eberle INSTAT 868-r1 unten.

Ist Ihre Frage nicht aufgeführt? Stellen Sie hier Ihre Frage

Keine Ergebnisse