Flamingo FA21RF Bedienungsanleitung

Flamingo FA21RF
7.3 · 1
PDF Bedienungsanleitung
 · 2 Seiten
Deutsch
BedienungsanleitungFlamingo FA21RF
D
BEDIENUNGSANLEITUNG
GB
USER’S MANUAL
GB
BATTERIES
WIRELESS INTERLINKED SMOKE DETECTOR - The batteries have a life span of about one year.
FA21RF is an optical smoke detector, which is combined with a transceiver unit. - Low battery indication by short alarm signal. Exchange all batteries of
With the installation of more then one smoke detector, the communication is
a device at the same time.
wireless. In case of smoke emission in one of the protected rooms ALL installed
FA21RF smoke detectors are activated. A standard smoke detector that sounds
FALSE ALARM
alarm in the loft might not always be audible in the garage. This situation changes
- Some particles may have entered the optical sensor. Blow the sensor
out (or use compressed air) and a vacuum cleaner regularly to keep it
with FA21RF.
clean.
- Do not place the detector close to spotlights and/or other electronic
General:
devices.
Detects smoke under the ceiling through openings at the bottom of the detector.
- Use high-quality batteries (Do not use rechargeable batteries).
Pressing the test button will check the function of the detector. Testing the device
using smoke is therefore not advisable or required. LED indicator: the LED will
briefly illuminate approx. every 30 seconds, this is the measurement cycle. When
the LED is flashing quickly smoke is being detected and in most cases an alarm will
follow.
PACKAGE CONTENT (1):
a. Mounting plate
b. Smoke detector with transceiver unit
IMPORTANT
- Smoke detectors detect smoke, so if tested with a lighter the alarm
will not sound.
- Smoke detectors check the air for the presence of smoke, not heat,
gas or fire.
- Smoke detectors need maintenance.
- Do not install rechargeable batteries.
- Smoke detectors are not to be painted over.
- Do not cover the siren opening (c) on the front of device.
POSITIONING (2)
- Smoke detectors are to be ceiling-mounted at least 65cm from the
nearest corner or wall.
- Do not place smoke detectors within 30cm of an electrical distribution
box.
- Install at least 2 smoke detectors, one per floor and for extra
protection one per room.
- Do not place smoke detectors in rooms where you smoke or cook or
with a high humidity.
- Place smoke detectors preferably along the escape route for extra
protection.
- Do not place smoke detectors in rooms with possible temperatures
below -5ºC or above 40ºC.
- Ensure that smoke detectors are easy to be reached for testing and
maintenance.
INSTALLATION
- Install the mounting plate (a) in the desired position.
- Install a 9V battery in the battery compartment (f) for the smoke
detector itself (3).
- Install three 1.5V penlite type AA batteries in the larger battery
compartment (g) for the transceiver (3). Before you install the last
AA battery, push down red nock first and then the battery.
- Install the smoke detector with its openings (b) on the clips (h) of
the mounting plate (a) and click them with a twist into place (4).
Note: it is not possible to mount the detector on the mounting plate
without batteries.
INSTALLATION TEST
MAKING A LARGE GROUP
If 20 seconds appear to be too short to login the required number of devices, you
can make a smaller group first. You can expand this group by setting extra
detectors to “slave”. You can now press and hold the test button on any device from
the existing group until all other detectors react to add the extra detectors to the
group.
MAKING SEPARATE GROUPS
It is possible to make separate group in one building. First you have to clean the
memory of each detector:
* Take out all batteries from the detectors and place them back after 3
minutes.
* Set each detector as slave (Repeatedly press LEARN button.( RED LED
must be on) and press TEST button. Alarm will sound only from this
one unit.
After creating the first group (see Installation Test), if you want to make a second
group, wait at least 5 minutes and then repeat the same learning procedure for the
new group. If you decide to change one detector from one group to the other, you
have to learn this detector as slave only with the master from the second group. You
can only change a slave detector from one group to the other.
Note: If there is an alarm in one group, as an indication the green LEDs will
blink in the other group, but there will be no alarm sound.
TEST/MAINTENANCE
- Test your smoke detectors at least once per month by pressing the
test button (d), all devices to sound alarm.
- Vacuum your smoke detectors at least twice per year to remove dust
and dirt.
- Check each installed device by pressing the test button (d) for
several seconds (5). Release the button when the alarm sounds. The
alarm will stop automatically after several seconds. Now you know the
device is functioning properly.
- The operation of the transmitter is based on the “master and slave”
principle. Now determine which alarm is “master”, all other alarms
must be set as “slaves”.
- We recommend performing the login with all detectors together on a
table.
- Repeatedly press the LEARN button (e) on the “master” until the
green indicator LED lights up (6).
- Press (several times) the LEARN button (e) on all “slaves”. These
should all show a red indicator LED.
- Keep the “master” test button (d) pressed before the
“master”/”slave” LEDS switch off (+/- 20sec) until all “slaves” also
generate an alarm signal.
- Perform the test immediately after installation; press the test button
on 1 alarm (regardless of it being the “master” or a “slave”).
The alarm signal will sound and LEARN indicator LED will flash red. All
other devices will sound the alarm with a flashing green LEARN
indicator LED.
USE
The alarm is provided with a test button. Press this until the alarm signal sounds.
The signal stops once the button is released. Test the alarm at least once per month,
and certainly after replacing the battery or after cleaning, with a vacuum cleaner for
example. The alarm must be vacuumed regularly to remove dust particles and to
protect it as well as possible. The casing may not be opened during cleaning. If the
alarm fails to operate correctly, the advice of the manufacturer should be sought.
D
KABELLOSER VERNETZTER RAUCWARNHMELDER
FA21RF ist ein optischer Rauchwarnmelder in Kombination mit einer Sende-/
Empfangseinheit. Bei Installation von mehr als einem Rauchwarnmelder erfolgt die
Kommunikation untereinander kabellos. Bei Rauchentwicklung in einem der
gesicherten Räume werden ALLE installierten Rauchwarnmelder FA21RF
gleichzeitig aktiviert. Ein herkömmlicher Rauchwarnmelder, der im Dachgeschoss
einen Alarm signalisiert, ist nicht immer in der Garage hörbar. Das ändert sich mit
dem FA21RF.
Allgemein:
Erkennt durch die Öffnungen an der Unterseite des Detektors Rauch unter der
Decke. Die Funktion des Detektors wird durch Drücken der Testtaste überprüft.
Der Test mit Rauch ist daher nicht ratsam bzw. erforderlich. LED Anzeige: die
LED leuchtet ca. alle 30 Sekunden kurz auf, das ist der Messzyklus. Wenn die
LED schnell blinkt, wurde Rauch erkannt und in den meisten Fällen wird folglich
Alarm ausgelöst.
PACKUNGSINHALT (1):
a. Montageplatte
b. Rauchmelder mit Sende-/Empfangseinheit
WICHTIGE HINWEISE
- Rauchwarnmelder erkennen Rauch, deshalb wird beim Testen mit einem
Feuerzeug kein Alarm ausgelöst.
- Rauchwarnmelder melden Rauch, nicht Hitze, Gas oder Feuer.
- Rauchwarnmelder benötigen Wartung.
- Setzen Sie keine Akkus ein.
- Malen Sie Rauchmelder nicht über.
- Decken Sie die Sirenenöffnung (c) vorn auf dem Gerät nicht ab.
MONTAGEORT (2)
- Rauchwarnmelder müssen an der Decke montiert werden, mit einem
Mindestabstand von 65 cm zu nächstliegenden Ecken oder Wänden.
- Beim Anbringen von Rauchwarnmeldern muss ein Mindestabstand von 30 cm
zu elektrischen Verteilerkästen eingehalten werden.
- Installieren Sie wenigstens 2 Rauchwarnmelder, einen pro Etage und als
zusätzlichen Schutz einen pro Raum.
- Rauchwarnmelder nicht in Räumen installieren, in denen stark geraucht oder
gekocht wird oder in Räumen mit hoher Feuchtigkeit.
- Installieren Sie Rauchwarnmelder bevorzugt entlang der Fluchtwege für
zusätzliche Sicherheit.
- Rauchwarnmelder nicht in Räumen installieren, in denen die Temperatur unter
-5ºC fallen oder über 40ºC ansteigen kann.
- Achten Sie darauf, dass Rauchwarnmelder für Test- und Wartungszwecke
einfach erreichbar sind.
INSTALLATION
- Installieren Sie die Montageplatte (a) am Montageort.
- Setzen Sie eine 9V Batterie ins Batteriefach (f) für den Rauchwarnmelder
selbst (3) ein.
- Am Empfänger (3) drei 1.5 V AA Batterien (wie für Minitaschenlampen) in
das größere Batteriefach (g) einsetzen. Vor dem Einsetzen der letzten AA
Batterie zuerst die rote Kerbe und dann die Batterie nach unten drücken.
- Setzen Sie den Rauchwarnmelder mit den Öffnungen (b) auf die Clips (h) der
Montageplatte (a) und drehen ihn an, biser einrastet (4).
Hinweis: Der Detektor kann ohne Batterien nicht auf der Montageplatte
befestigt werden.
INSTALLATIONSTEST
- Prüfen Sie alle installierten Geräte durch Drücken der test Taste (d) für einige
Sekunden (5). Lösen Sie die Taste, sobald der Alarm ertönt. Nach ein paar
Sekunden wird der Alarm automatisch abgeschalten. Jetzt können Sie sicher
sein, dass das Gerät ordnungsgemäß funktioniert.
- Der Senderbetrieb basiert auf dem “Master-Slave” Prinzip. Bestimmen Sie
jetzt den “Master” Alarm, alle anderen Alarme müssen als “Slaves”
eingerichtet werden.
- Wir empfehlen, die Anmeldung mit allen Detektoren zusammen auf einem
Tisch durchzuführen.
- Drücken Sie am “Master” mehrmals die LEARN Taste (e) bis die grüne
Anzeige-LED leuchtet (6).
- Drücken Sie an allen “Slaves” (mehrere Male) die LEARN Taste (e). Bei allen
sollten rote Anzeige-LEDs aufleuchten.
- Die “Master” Testtaste (d) gedrückt halten, bevor die “Master”/”Slave” LEDs
abschalten (+/- 20 Sek.) und alle “Slaves” ebenfalls eine Alarmsignal
erzeugen.
- Führen Sie den Test gleich nach der Installation durch; drücken Sie die test
Taste an 1 Alarm (egal ob “Master” oder “Slave”).
Das Alarmsignal wird ertönen und die LEARN Anzeige- LED wird rot blinken.
Alle anderen Geäte lösen den Alarm mit einer blinkenden grünen LEARN
Anzeige- LED aus.
EINE GROSSE GRUPPE BILDEN
Wenn 20 Sekunden scheinbar zu kurz sind, um die erforderliche Anzahl der
Geräte anzumelden, kann zuerst eine Gruppe gebildet werden. Diese Gruppe
kann erweitert werden, indem zusätzliche Detektoren als “Slave” eingerichtet
werden. Jetzt kann an jedem Gerät der bestehenden Gruppe die Testtaste
gedrückt gehalten werden, bis alle anderen Detektoren reagieren und die
zusätzlichen Detektoren zur Gruppe hinzugefügt werden.
EINZELNE GRUPPEN ERSTELLEN
In einem Gebäude können einzelne Gruppen erstellt werden. Zuerst muss der
Speicher jedes Detektors gelöscht werden:
* Alle Batterien aus den Detektoren nehmen und nach 3 Minuten wieder
einsetzen.
* Jeden Detektor als Slave einrichten. Wiederholt die LERN Taste drücken.
(ROTE LED muss leuchten) und die TEST Taste drücken. Der Alarm wird nur
an dieser Einheit ausgelöst.
Wenn nach dem Erstellen der ersten Gruppe (siehe Installationstest) eine
weitere Gruppe erstellt werden soll, mindestens 5 Minuten warten und dann
dasselbe Lernverfahren für die neue Gruppe durchführen. Wenn ein Detektor in
der anderen Gruppe eingesetzt werden soll, kann dieser Detektor nur mit dem
Master der zweiten Gruppe als Slave eingelernt werden. Nur Slave Detektoren
können innerhalb der Gruppen getauscht werden.
Hinweis: Wenn in einer Gruppe Alarm ausgelöst wird, blinken in der anderen
Gruppe als Anzeige die grünen LEDs, es ertönt jedoch kein Alarmsignal.
WARTUNGSTEST
- Testen Sie Ihren Rauchwarnmelder wenigstens einmal monatlich durch
Drücken des Testknopfes (d), alle Geräte geben Alarm.
- Saugen Sie Ihre Rauchwarnmelder wenigstens halbjährlich ab, um
abgelagerten Staub und Schmutz zu entfernen.
GEBRAUCH
Der Alarmgeber ist mit einem Testschalter versehen. Drücken Sie diesen Schalter
bis das Alarm-signal ertönt. Das Signal verstummt, sobald Sie den Schalter wieder
loslassen. Testen Sie den Alarmgeber mindestens einmal pro Woche, und auch nach
Wechseln der Batterie oder nach dem Saubermachen des Gehäuses mit einem
Staubsauger. Der Alarmgeber muß regelmäßig mit dem Staubsauger gereinigt
werden, um Staubpartikel zu entfernen um so einen optimalen Schutz zu erhalten.
Das Gehäuse darf bei der Reinigung nicht geöffnet werden. Im Zweifelsfall eines
Ursache Alarmes, ist es annehmbar das das Alarm verursacht wird durch wirkliche
Brand und muss die Wohnung sofort räumt werden.
BATTERIEN
-
- Die Anzeige der geringen Batteriekapazität erfolgt mit einem kurzen
Warnsignal. Tauschen Sie alle Batterien eines Geräts gleichzeitig aus.
FEHLALARM
- Es können sich Fremdkörper auf dem optischen Sensor festgesetzt haben.
Blasen Sie den Sensor aus (oder benutzen Sie Pressluft) und saugen Sie ihn
anschließend regelmäßig vorsichtig mit einem Staubsauger aus.
- Montieren Sie den Melder nicht in unmittelbarer Nähe von Leuchtkörpern
und/oder anderen elektronischen Geräten.
- Benutzen Sie hochwertige Batterien (Keine Akkus verwenden).
Die Batterien haben eine Lebenserwartung von ca. einem Jahr.

FA21RF

FLAMINGOBedroomBedroom BedroomLivingroom KitchenGarageBattery detector/transmitter : 1x 9V 6F22 Pair Deer Batteries receiver : 3x 1,5V LR6/AA Pair DeerSound level : 80-85dBFrequency : 433.92MHzOperating temperature : -5ºC to +40ºCWorking distance : up to 40mInterlinked devices : max 15 per groupBatterie-Detektor / Sender : 1x 9V 6F22 Pair Deer Empfänger Batterien : 3x 1,5V LR6/AA Pair DeerSchallpegel : 80-85dB Frequenz : 433,92 MHz Betriebstemperatur : -5 º C bis +40 º C Arbeitsabstand : bis zu 40m Vernetzte Geräte : max 15 pro GruppeIntended for Fire Safety and installed in buildingsEssential characteristic 1:passEssential characteristic 2:passEssential characteristic 3:passEssential characteristic 4:passEssential characteristic 5:passEssential characteristic 6:passEssential characteristic 7:passEssential characteristic 8:pass
GB Hereby, Smartwares declares that this equipment is in compliance with the essential requirements and other relevant provisions of Directive 1999/5/EC. For the document of
conformity go to www.smartwares.eu or scan the QR code.
DE Hiermit erklärt Smartwares, dass sich das Gerät in Übereinstimmung mit den grundlegenden Anforderungen und den übrigen einschlägigen Bestimmungen der Richtlinie
1999/5/EG befindet. Die Konformitätserklärung finden Sie auf www.smartwares.eu oder scannen Sie den QR-Code.
EC DECLARATION OF CONFORMITY
Authorized representative: Mr. Ad NettenQuality ManagerDate: 01.02.2013QR codeSPECIFICATIONS TECHNISCHE DATEN
40m
R&TTEAPPROVED433MHz. - FA21RF
0979
0832
14
FA21RF - 001CPREN14604:2005/AC:2008FLAMINGO FA21RFBO SEC
FD
921 9GarageEntree
WC
KitchenLivingroomBedroomStairsBathroomBergingBedroomBedroomMinimumExtraDE PRODUKTGARANTIE
Dieses Produkt hat eine Werksgarantie nach der EU-Richtlinien. Die Garantie
entnehmen Sie auf der Verpackung. Diese gilt ab dem Datum des Kaufs
(Kaufbeleg ist zwingend erforderlich). Bewahren Sie die Quittung –
Kaufbeleg gut auf. Im Falle von Problemen, wenden Sie sich bitte an den
Markt, wo Sie das Produkt gekauft haben. Für weitere Produktinformationen
kontaktieren Sie unsere Hotline oder besuchen Sie unsere Website:
www.elro.eu. Sie können Ihr Produkt registrieren gibt.
Korrekte Entsorgung dieses Produkts (Elektromüll) (Anzuwenden in
den Ländern der Europäischen Union und anderen euroäischen
Ländern mit einem separaten Sammelsystem)
Die Kennzeichnung auf dem Produkt bzw. auf der dazugehörigen
Literatur gibt an, dass es nach seiner Lebensdauer nicht zusammen
mit dem normalen Haushaltsmüll entsorgt werden darf. Entsorgen
Sie dieses Gerät bitte getrennt von anderen Abfällen, um der Umwelt
bzw. Der menschlichen Gesundheit nicht durch unkontrollierte
Müllbeseitigung zu schaden. Recyceln Sie das Gerät, um die
nachhaltige Wiederverwertung von stofflichen Ressourcen zu fördern.Private
Nutzer sollten den Händler, bei dem das Produkt gekauft wurde, oder die
zuständigen Behörden kontaktieren, um in Erfahrung zu bringen, wie sie das
Gerät auf umweltfreundliche Weise recyceln können.Gewerbliche Nutzer sollten
sich an Ihren Lieferanten wenden und die Bedingungen des Verkaufsvertrags
konsultieren. Dieses Produkt darf nicht zusammen mit anderem Gewerbemüll
entsorgt werden.
* Werfen Sie leere Batterien immer in die Batterie-Recycling
Behälter.
* Wenn die Batterie ist eingebaut in das Gerät, öffnen Sie das Gerät
um den Batterie zu entfernen.
ENTSORGUNGWARTUNG
Die Geräte sind wartungsfrei, also öffnen Sie sie bitte nicht. Ihre
Garantie verfällt, wenn Sie die Geräte öffnen. Reinigen Sie die
Geräte außen mit einem weichen und trockenen Tuch oder einer
Bürste. Vor dem Reinigen ziehen Sie bitte alle
Stromzuführungen ab. Verwenden Sie keine Reinigungsmittel,
die Carbonsäure, Benzin, Alkohol oder ähnliches enthalten.
Diese Mittel greifen die Oberfläche der Geräte an und die Ausdünstungen sind
gesundheitsschädlich und explosiv. Verwenden Sie keine scharfkantigen
Werkzeuge, Schraubenzieher, Drahtbürsten oder ähnliches, um die Geräte zu
reinigen. Warnung: Schützen Sie den Batterie vor Feuer, zu viel Wärme und
Sonnenschein.
SICHERHEIT
* Stellen Sie sicher, dass alle elektrischen Anschlüsse sowie
Kabelverbindungen an weitere Geräte den betreffenden Richtlinien
entsprechen und sich gleichzeitig in Übereinstimmung mit der
Bedienungsanleitung befinden.
* Achten Sie darauf, Steckdosen und Verlängerungskabel nicht zu
überlasten, das kann zu Feuer oder Stromschlag führen.
* Sollten Ihnen irgendwelche Zweifel an Betrieb, Sicherheit oder Anschluss
der Geräte aufkommen, dann wenden Sie sich bitte an einen Fachmann.
* Alle Teile vor Kindern geschützt aufbewahren.
* Bitte nicht in feuchter, sehr kalter oder heißer Umgebung aufbewahren,
das kann zu Beschädigung der elektronischen Schaltkreise führen.
* Vermeiden Sie harte Stöße, das kann zu Beschädigung der elektronischen
Schaltkreise führen.
* Ersetzen Sie beschädigte Stromkabel niemals selbst! Nehmen Sie die
Geräte vom Netz und wenden sich an einen Fachbetrieb.
* Öffnen und Reparieren der Geräte ausschließlich durch autorisierten
Fachbetrieb.
* Kabellose Systeme sind Störeinflüssen von kabellosen Telefonen,
Mikrowellen sowie anderen elektronischen Geräten, die im 2,4GHz-Bereich
arbeiten, ausgesetzt. Halten Sie einen MINDESTABSTAND VON
WENIGSTENS 3 METERN während Installation und Betrieb ein.
* Batterien nicht verschlucken.Batterien außerhalb der Reichweite von
Kindern aufbewahren.
GB PRODUCT GUARANTEE
This product has factory warranty according to EU regulations. Guarantee
lasts for the number of years shown on the packaging, starting from the date
of purchase. Keep the receipt - proof of purchase is required in order to rely
on guarantee. In the case of problems, please contact with the store where
you purchased the product. For further product information call to our
Hotline or visit our website: www.elro.eu . You can also register your product
there.
Correct Disposal of This Product (Waste Electrical & Electronic
Equipment) (Applicable in the European Union and other European
countries with separate collection systems)
This marking shown on the product or its literature, indicates that it
should not be disposed with other household wastes at the end of its
working life. To prevent possible harm to the environment or human
health from uncontrolled waste disposal, please separate this from
other types of wastes and recycle it responsibly to promote the
sustainable reuse of material resources.Household users should contact either
the retailer where they purchased this product, or their local government office,
for details of where and how they can take this item for environmentally safe
recycling. Business users should contact their supplier and check the terms and
conditions of the purchase contract. This product should not be mixed with other
commercial wastes for disposal.
* Always throw empty batteries to the battery recycling bin.
* If the battery is built-in inside the product, open the product and
remove the battery.
DISPOSALMAINTENANCE
The devices are maintenance-free, so never open them. The
guarantee becomes void when you open the appliance.Only
clean the outside of the devices with a soft, dry cloth or a brush.
Prior to cleaning, remove the devices from all voltage sources.
Do not use any carboxylic cleaning agents or petrol, alcohol or
similar. These attack the surfaces of the devices. Besides, the
vapors are hazardous to your health and explosive. Do not use any sharp edged
tools, screw drivers, metal brushes or similar for cleaning. Warning: Protect
the battery against fire, too much heat and sunshine
SAFETY
* Make sure that all electric connections and connection cables meet the
pertaining regulations and are in conformity with the operating
instructions.
* Do not overload electrical outlets or extension cords, fire or electric shocks
can be the result
* Please contact an expert in case you have any doubts about the mode of
operation, the safety or connecting the appliances.
* Keep all parts away from young children’s reach
* Do not store this item on wet, very cold or warm places, this can damage
the electronic circuit boards.
* Avoid dropping or shocks, this can damage the electronic boards
* Never replace damaged power cables yourself! In such a case, remove
them from the net and take the devices to a workshop.
* Repairs or opening of this item may only be performed by an authorised
workshop.
* Wireless systems are subject to interference from cordless phones,
microwaves, and other wireless devices operating in the 2.4GHz range.
Keep the system AT LEAST 10 ft away from the devices during installation
and operation.
* Do not swallow batteries. Keep batteries out of the reach of children.

Sehen Sie sich hier kostenlos das Handbuch für Flamingo FA21RF an. Dieses Handbuch fällt unter die Kategorie Intelligentes Zuhause und wurde von 1 Personen mit einem Durchschnitt von 7.3 bewertet. Dieses Handbuch ist in den folgenden Sprachen verfügbar: Deutsch, Englisch. Haben Sie eine Frage zum Flamingo FA21RF oder benötigen Sie Hilfe? Stellen Sie hier Ihre Frage

Brauchen Sie Hilfe?

Haben Sie eine Frage zum Flamingo und die Antwort steht nicht im Handbuch? Stellen Sie hier Ihre Frage. Geben Sie eine klare und umfassende Beschreibung des Problems und Ihrer Frage an. Je besser Ihr Problem und Ihre Frage beschrieben sind, desto einfacher ist es für andere Flamingo -Besitzer, Ihnen eine gute Antwort zu geben.

Anzahl der Fragen: 0

Allgemeines
Flamingo
FA21RF
Intelligentes Zuhause
Deutsch, Englisch
Benutzerhandbuch (PDF)

Finden Sie die Antwort auf Ihre Frage nicht im Handbuch? Vielleicht finden Sie die Antwort auf Ihre Frage in den FAQs zu Flamingo FA21RF unten.

Ist Ihre Frage nicht aufgeführt? Stellen Sie hier Ihre Frage

Keine Ergebnisse

Bedienungsanleitu.ng

© Copyright 2023 Bedienungsanleitu.ng. Alle Rechte vorbehalten.