HeiTech 04002447 Bedienungsanleitung

HeiTech 04002447
9.2 · 3
PDF Bedienungsanleitung
 · 1 Seite
Deutsch
BedienungsanleitungHeiTech 04002447

Heitech Promotion GmbH

Krefelder Strasse 562

D-41066 Mönchengladbach

Tel.: (+49) 02161 47763-0

Fax: (+49) 02161 561746

heitech-promotion.de

6
1
7
8
9
3
4 2
5
10

Art. Nr. : 04002447

Steckdosen-Zeitschaltuhr digital

Bedienungsanleitung:

WICHTIG!
• Nur in trockenen Innenräumen verwenden.
Aus der Reichweite von Kindern aufbewahren.
• Bitte das Gerät nicht öffnen oder selbst reparieren.
• Vergewissern Sie sich, dass der Stecker eines Gerätes vollständig in die Zeitschaltuhr eingesteckt wurde.
• Wenn die Zeitschaltuhr gesäubert werden muss, dann entfernen Sie den Artikel von der Hauptstromversorgung
und wischen Sie das Gerät mit einem trockenen Tuch ab.
• Heizapparate und ähnliche Geräte sollten während der Inbetriebnahme niemals unbeaufsichtigt sein. Der Hersteller
empfiehlt solche Geräte nicht mit Zeitschaltuhren zu verbinden.
• Elektrogeräte gehören nicht in den Hausmüll, bitte bei offiziellen Sammelstellen entsorgen.
Eingabetasten:
1. ALLESLÖSCHEN-Taste Löscht alle Daten und Eingaben komplett.
2. RANDOM-Taste Zufallsgenerator aktivieren oder deaktivieren.
3. ZEIT-Taste Zeit- und Timereinstellungen zu kombinieren mit den Tasten WOCHE, STUNDE, MINUTE.
Wahlweise 12 oder 24 Std. Modus zu kombinieren mit der PROGRAMM-Taste. Aktivierende Sommerzeitfunktion zu
kombinieren mit den Tasten EIN / AUTO / AUS
4. PROGRAMM-Taste Timereinstellungen zu kombinieren mit WOCHE, STUNDE, MINUTE. Wahlweise 12 oder 24 Std.
Modus zu kombinieren mit der ZEIT-Taste.
5. AN / AUTO/AUS Wechselt zwischen den Betriebsmodi der Zeitschaltuhr.
6. WOCHE-Taste Eingabe der Woche zu kombinieren mit ZEIT oder PROGRAMM-Taste.
7. STUNDE-Taste Eingabe der Stunde zu kombinieren mit ZEIT oder PROGRAMM-Taste.
8. MINUTE-Taste Eingabe der Minute zu kombinieren mit ZEIT oder PROGRAMM-Taste.
9. AKT/DEAKT-Taste Eingegebene Programme aktivieren oder deaktivieren.
10. Display
Allgemeine Funktionen
1. 10 AN/AUS Programme mit 1-Minute-Stufeneinteilung.
2. MANUAL AN/AUTO/AUS wahlweise.
3. 12/24 Stunden Modus wahlweise.
4. Großes LCD Display mit Sekunden-Angabe.
5. Sommerzeitfunktion verfügbar.
6. Zufallsgenerator-Funktion mit einem Zufallsvorlauf von 10-31 Minuten zwischen 18:00 Uhr und 06:00 Uhr.
7. 16 Kombinationen von Tagen oder mehreren hintereinander folgenden Tagen wie nachstehend verfügbar:
MO (Montag) / TU (Dienstag) / WE (Mittwoch) / TH (Donnerstag) / FR (Freitag) / SA (Samstag) / SU (Sonntag) / MO, TU, WE, TH, FR, SA, SU (ganze Woche) /
MO, TU, WE, TH, FR (Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag) / SA, SU (Samstag, Sonntag) / MO, TU, WE, TH, FR, SA (alle Wochentage außer
Sonntag) / MO, WE, FR (Montag, Mittwoch, Freitag) / TU, TH, SA (Dienstag, Donnerstag, Samstag) / MO, TU, WE (Montag, Dienstag, Mittwoch) / TH, FR,
SA (Donnerstag, Freitag, Samstag) / MO, WE, FR, SU (Montag, Mittwoch, Freitag, Sonntag)
Erstinbetriebnahme:
1. Stecken Sie die Zeitschaltuhr in eine reguläre 230-240 Volt Steckdose und schalten Sie das Gerät ein. Laden Sie für ca. 14 Stunden die Akkubatterie auf.
2. Löschen Sie alle gegenwärtigen Informationen, indem Sie die ALLESLÖSCHEN-Taste mit einem spitzen Gegenstand wie z.B. Kuli oder Bleistift drücken.
3. Die Zeitschaltuhr ist nun betriebsbereit.
Zeiteinstellung:
1. Halten Sie die ZEIT-Taste gedrückt, gleichzeitig müssen Sie die WOCHE-Taste drücken bis der heutige Tag angezeigt wird. Nun müssen Sie die
STUNDE–und MINUTE-Taste drücken bis die aktuelle Stunde oder Minute angezeigt wird. Beim Einstellen können die Tasten WOCHE, STUNDE oder
MINUTE gedrückt gehalten werden um zügig voran zu zählen.
2. Lassen Sie nun beide Tasten los. Die Woche und die Zeit sind gesetzt.
3. Um eine falsche Zeit zu korrigieren, bitte den obigen Vorgang wiederholen.
Einrichteprogramm:
TIPP: Um die Programme noch einmal zu überprüfen, muss sichergestellt sein, dass die Einstellungen sich nicht überschneiden. Wenn sich
Programmeinstellungen überschneiden, wird die Zeitschaltuhr EIN oder AUS ausführen - entsprechend der Programmzeit, aber nicht der Programmnummer.
Programm AUS ist vorrangig zu Programm AN
1. Drücken Sie kurz die PROGRAMM-Taste. Das LCD zeigt ON_1. Die erste ON Einstellung kann jetzt vorgenommen werden.
2. Drücken Sie die WEEK-Taste um den Wochentag oder den Wochentage-Block einzustellen. Stellen Sie nun die Zeit ein indem Sie die STUNDE und
MINUTE-Taste drücken.
3. Drücken Sie nun erneut die PROGRAMM-Taste um die erste ON (AN) Einstellung zu beenden und nehmen Sie nun die erste OFF (AUS) Einstellung vor.
Das LCD zeigt OFF_1. Wiederholen Sie nun Punkt 2 um dies OFF (AUS) Einstellung durchzuführen.
4. Drücken Sie wieder die PROGRAMM-Taste um die erste OFF Einstellung zu beenden und nehmen Sie nun die zweite ON (AN) Einstellung vor.
Wiederholen Sie Punkt 2 und 3 um die restlichen Einstellungen zu programmieren. Drücken Sie die PROGRAMM-Taste und halten Sie diese für ca.
2 Sekunden um einen schnellen Vorlauf vorzunehmen.
5. Nachdem alle Einstellungen vorgenommen wurden, müssen Sie die ZEIT-Taste drücken. Der Zeitschaltuhr ist nun betriebsbereit.
BEISPIEL: ON um 17:15 Uhr und OFF um 22:30 Uhr täglich.
a. Drücken Sie kurz die PROGRAMM-Taste. Das LCD zeigt ON_1. b. Drücken Sie die WOCHE-Taste bis das LCD „MO,TU,WE,TH,FR,SA,SU“ anzeigt.
c. Drücken Sie die STUNDE-Taste bis das LCD 05:00 PM oder 17:00 Uhr anzeigt. d. Drücken Sie die MINUTE-Taste bis das LCD 05:15 PM oder 17:15 Uhr anzeigt.
e. Drücken Sie erneut kurz die PROGRAMM-Taste. Das LCD zeigt OFF_1. f. Wiederholen Sie Punkt c. und d. bis das LCD 10:30 PM oder 22:30 Uhr anzeigt.
Anleitung zur AN/AUTO/AUS Eingabe:
Betriebsmodi können während Programmeinstellungen nicht geändert werden.
1. Drücken Sie die AN/AUTO/AUS – Taste um wieder auf die gewünschte Einstellung zurückgreifen zu können.
2. Wenn AUTO ausgewählt wurde, funktioniert die Zeitschaltuhr wie die eingegebenen Programme. Im MANUAL ON (AN) oder MANUAL OFF (AUS) Modus
werden alle Programme ignoriert und das Gerät funktioniert nicht. Wenn der MANUAL ON (AN) Modus ausgewählt wurde, dann ist die Leistungskraft ständig
gegeben (ON/AN). Wenn der MANUAL OFF (AUS) Modus ausgewählt wurde, dann ist die Leistungskraft ständig aus (OFF/AUS).
3. Wenn der Modus von MANUAL ON zu AUTO wechselt, dann wird das Gerät die Einstellungen von MANAUL ON bis zur nächsten Eingabe beibehalten.
RANDOM-Funktion
1. Drücken Sie die RANDOM-Taste. Das LCD zeigt „R“ (RANDOM) an. Die RANDOM-Funktion ist aktiviert.
2. Wenn diese Funktion eingegeben ist (ON), werden die Einstellungen ausgeführt mit einem Zufallsvorlauf von 10-31 Minuten zwischen 18:00 Uhr und 06:00 Uhr.
3. Drücken Sie erneut die RANDOM-Taste um diese Funktion zu löschen. Die RANDOM Funktion kann während einer Programmeinstellung
nicht eingegeben werden.
4. Die RANDOM Funktion kann nur im AUTO Modus zwischen 18:00 Uhr und 06:00 Uhr ausgeführt werden.
Spezifikationen:
Betriebsspannung: 230 V~/ 50 Hz
Schaltleistung: 16 A/3600 W
Min. Eingabezeit: 1 Minute
Temperaturbereich: -10 bis + 40°C
Genauigkeit: +/- 1 Minute
Akkubatterie: NiMH 1.2V >100 Stunden
Standbyverbrauch: < 0,5 W
Maße ohne Steker (LxBxH):
120x58x43mm
Sommerzeitfunktion
1. Drücken Sie ZEIT und EIN/AUTO/AUS gleichzeitig. Das LCD zeigt „S“ (Sommerzeit) an. Die Uhr stellt sich 1 Stunde vor.
2. Um wieder auf die Winterzeit zurück zu stellen, müssen nochmals Sie die beiden Tasten drücken. Die Uhr stellt sich 1 Stunde zurück. „S“ erlöscht auf dem LCD.
20150304

Bedienungsanleitung

Sehen Sie sich hier kostenlos das Handbuch für HeiTech 04002447 an. Dieses Handbuch fällt unter die Kategorie Nicht kategorisiert und wurde von 3 Personen mit einem Durchschnitt von 9.2 bewertet. Dieses Handbuch ist in den folgenden Sprachen verfügbar: Deutsch. Haben Sie eine Frage zum HeiTech 04002447 oder benötigen Sie Hilfe? Stellen Sie hier Ihre Frage

Brauchen Sie Hilfe?

Haben Sie eine Frage zum HeiTech 04002447 und die Antwort steht nicht im Handbuch? Stellen Sie hier Ihre Frage. Geben Sie eine klare und umfassende Beschreibung des Problems und Ihrer Frage an. Je besser Ihr Problem und Ihre Frage beschrieben sind, desto einfacher ist es für andere HeiTech 04002447-Besitzer, Ihnen eine gute Antwort zu geben.

Marcel Naumann • 4-5-2022 Keine Kommentare

Ich hab meine Zeiten und wochen Block eingespeichert aber die Pumpe geht immer an obwohl sie erst später angehen müsste laut meiner gespeicherten uhrzeit

Diese Frage beantworten

Anzahl der Fragen: 1

HeiTech 04002447-Spezifikationen

Nachfolgend finden Sie die Produktspezifikationen und die manuellen Spezifikationen zu HeiTech 04002447.

Allgemeines
Marke HeiTech
Model 04002447 | 04002447
Produkte Nicht kategorisiert
EAN 4250040924477
Sprache Deutsch
Dateityp Benutzerhandbuch (PDF)
Anschlüsse und Schnittstellen
Übertragungstechnik -
Merkmale
Unterstützung von Positionierung Indoor
Produktfarbe Weiß
Produktfarbe Weiß
Timer-Typ Tages-/Wochenzeitschaltuhr
Display-Typ Digital
Steuerung Tasten
Programmierphase 7 Tag(e)
Leistung
Maximale Eingangsleistung 3600 W
AC Eingangsspannung 230 V
AC Eingangsfrequenz 50 Hz
Stromstärke (maximal) 16 A
Kompatible Steckertypen EU
AC Eingangsspannung 230 V
AC Eingangsfrequenz 50 Hz
Stromstärke (maximal) 16 A
Gewicht und Abmessungen
Breite 58 mm
Tiefe 43 mm
Höhe 120 mm
Breite 58 mm
Tiefe 43 mm
Höhe 120 mm
Mehr anzeigen

Häufig gestellte Fragen

Finden Sie die Antwort auf Ihre Frage nicht im Handbuch? Vielleicht finden Sie die Antwort auf Ihre Frage in den FAQs zu HeiTech 04002447 unten.

Ist Ihre Frage nicht aufgeführt? Stellen Sie hier Ihre Frage

Keine Ergebnisse