JETI MAX BEC Bedienungsanleitung

JETI MAX BEC
8.2 · 1
PDF Bedienungsanleitung
 · 1 Seite
Deutsch
BedienungsanleitungJETI MAX BEC

Linearer Spannungsregler MAX BEC

Der lineare Spannungsregler MAX BEC dient zur Versorgung des Bordsystems im Modell (Stromversorgung des
Empfängers und der Servos), welcher zur Versorgung 2 Zellen LiXX oder mehrere Zellen NiXX verwendet. Der Regler stellt
sicher, dass die Versorgung von Servos über die gesamte Zeit konstant bleibt und dass damit auch die Stellgeschwindigkeit der
Servos, unabhängig vom Entladezustand der Akkus, konstant bleibt.
Technische Daten:
Empfohlene Eingangsspannung: 5,5-8,4 V
Max. Eingangsspannung: 16 V
Ausgangsspannung: 5,0 / 5,4 / 5,7 / 6,0 V
Max. Spannungsverlust zwischen
Eingang und Ausgang: 0,4 V (bei 6 A Last)
Stromimpulse: 12 A
Dauerstrom: 5 A ( siehe Tabelle )
Ruhestrom: 170μA
Max. Leistungsverlust: 7 W
Max. Temperatur 130˚C
Gewicht: 28 g
Abmessungen: 50 x 25 x 10 mm
Einstellung des MAX BEC und Funktion der LED-Dioden:
Unter Anwendung des Kurzschlusssteckers (Jumpers) kann die gewünschte Ausgangsspannung des Reglers in
Schritten von 5.0 V, 5.4 V, 5.7 V und 6.0 V eingestellt werden.
Der MAX BEC kann von LiXX oder NiXX Zellen versorgt werden. Wir empfehlen die Verwendung von 2 Zellen LiXX oder
5-6 Zellen NiXX. Die Spannung der Versorgungsakkus wird durch vier LEDs angezeigt (1x rot und 3x grün). Im Falle einer
Spannung höher als 7,0 V, leuchten alle drei grünen Dioden, durch Entladung der Zellen sinkt ihre Spannung, sodass nach und
nach einzelne LEDs je nach Eingangsspannung erlöschen werden, d. h. bei Spannungen kleiner als 7 V, 6.7 V und 6.5 V. Sinkt
die Eingangsspannung unter 6.5 V, leuchtet die rote LED auf, die auf entladene Zellen hinweist. Falls wir 2S LiXX verwenden,
bedeutet das, dass die Spannung pro Zelle unter 3,25 V abgesunken ist.
Die Schaltung des MAX BEC:
Die Versorgungsakkus werden an den MAX BEC an der mit Input bezeichneten Seite mit zwei Kabeln vom Querschnitt
1 mm
2
angeschlossen. Parallel dazu ist ein Doppelleiter mit Querschnitt 2x 0,25mm
2
und einem
Graupnerstecker angeordnet, der
zum Laden der Zellen ohne Notwendigkeit der Trennung der Leistungsstecker dient.
Die Ausgangsspannung wird an der Outputseite mit zwei Doppelleitern herausgeführt. Wir empfehlen beide Doppelleiter
an den Empfänger anzuschließen, wodurch die Zuverässigkeit erhöht wird und die Steckerbelastung sinkt. Die Stecker können in
einen beliebigen Kanalausgang des Empfängers eingesteckt werden.
An der Outputseite ist ein Schalter angeordnet, der zum Einschalten des Reglers dient. Der Schalter ist als sogenannter
Sicherheitsschalter verkabelt, bei welchem bei mechanischer Beschädigung der Lötverbindungen oder Leiter die Funktion des
BEC erhalten bleibt. Die richtige Funktion des Schalters kann mit Hilfe der LED-Dioden kontrolliert werden. Solange der BEC
ausgeschaltet ist, leuchtet keine der LEDs, im eingeschalteten Zustand muss immer mindestens eine LED leuchten.
Falls eine höhere Belastung des Reglers gewünscht wird, können die MAX BECs parallel geschaltet werden. Es muss
aber die Bedingung erfüllt werden, dass beide MAX BECs aus einem einzigen Akku versorgt werden. Die Ausgänge werden
ebenfalls parallel geschaltet und mit Hilfe der Kurzschlussstecker wird die gleiche Ausgangsspannung eingestellt. Kontrollieren
Sie bei jedem Ein- und Ausschalten, ob beide Regler durch die entsprechenden Schalter ein- oder ausgeschaltet sind (mit Hilfe
der LED-Dioden).
Tabelle der Abhängigkeit der Dauer-Strombelastung von der Eingangs- und Ausgangsspannung:
Anzahl der Zellen
(Versorgungsspannung)
Ausgangsspannung [V] / Dauerstrom [A]
5 V
5,4 V
5,7 V
6 V
2 Lixx / 6 NiXX
2,92 A
3,50 A
4,12 A
5,00 A
3 LiXX / 10 NiXX
1,15 A
1,23 A
1,30 A
1,37 A
12 NiXX
0,85 A
0,90 A
0,93 A
0,97 A
JETI model s.r.o., Lomená 1530, 742 58 Příbor, www.jetimodel.cz, tel. 556 810 708

Bedienungsanleitung

Sehen Sie sich hier kostenlos das Handbuch für JETI MAX BEC an. Dieses Handbuch fällt unter die Kategorie Nicht kategorisiert und wurde von 1 Personen mit einem Durchschnitt von 8.2 bewertet. Dieses Handbuch ist in den folgenden Sprachen verfügbar: Deutsch. Haben Sie eine Frage zum JETI MAX BEC oder benötigen Sie Hilfe? Stellen Sie hier Ihre Frage

Brauchen Sie Hilfe?

Haben Sie eine Frage zum JETI MAX BEC und die Antwort steht nicht im Handbuch? Stellen Sie hier Ihre Frage. Geben Sie eine klare und umfassende Beschreibung des Problems und Ihrer Frage an. Je besser Ihr Problem und Ihre Frage beschrieben sind, desto einfacher ist es für andere JETI MAX BEC-Besitzer, Ihnen eine gute Antwort zu geben.

Anzahl der Fragen: 0

JETI MAX BEC-Spezifikationen

Nachfolgend finden Sie die Produktspezifikationen und die manuellen Spezifikationen zu JETI MAX BEC.

Allgemeines
Marke JETI
Model MAX BEC
Produkte Nicht kategorisiert
EAN 8595245909550
Sprache Deutsch
Dateityp Benutzerhandbuch (PDF)
Eingänge
Nominale Eingang Spannung 16 V
Outputs
Ausgangsspannung 6 V
Anschlüsse und Schnittstellen
Anzahl der AC-Ausgänge - AC-Ausgänge
AC-Steckertypen -
Stecker -
Technische Details
Produktfarbe -
Rack-Einbau -
Bildschirm
Eingebautes Display Nein
Gewicht und Abmessungen
Breite 50 mm
Tiefe 25 mm
Höhe 10 mm
Gewicht 28 g
Betriebsbedingungen
Betriebstemperatur -10 - 130 °C
Mehr anzeigen

Häufig gestellte Fragen

Finden Sie die Antwort auf Ihre Frage nicht im Handbuch? Vielleicht finden Sie die Antwort auf Ihre Frage in den FAQs zu JETI MAX BEC unten.

Ist Ihre Frage nicht aufgeführt? Stellen Sie hier Ihre Frage

Keine Ergebnisse