Neff DDK 8662 N Bedienungsanleitung

Neff DDK 8662 N
6.8 · 1
PDF Bedienungsanleitung
 · 16 Seiten
Deutsch
BedienungsanleitungNeff DDK 8662 N
12
Raumluftabhängige Feuerstätten (z. B. gas-,
öl-, holz- oder kohlebetriebene Heizgeräte,
Durchlauferhitzer, Warmwasserbereiter)
beziehen Verbrennungsluft aus dem Auf-
stellraum und führen die Abgase durch eine
Abgasanlage (z. B. Kamin) ins Freie.
In Verbindung mit einer eingeschalteten
Dunstabzugshaube wird der Küche und den
benachbarten Räumen Raumluft entzogen -
ohne ausreichende Zuluft entsteht ein
Unterdruck. Giftige Gase aus dem Kamin
oder Abzugsschacht werden in die Wohn-
räume zurückgesaugt.
Es muss daher immer für ausreichende
Zuluft gesorgt werden.
Ein Zuluft-/Abluftmauerkasten allein stellt
die Einhaltung des Grenzwertes nicht
sicher.
Ein gefahrloser Betrieb ist nur dann mög-
lich, wenn der Unterdruck im Aufstellraum
der Feuerstätte 4 Pa (0,04 mbar) nicht
überschreitet. Dies kann erreicht werden,
wenn durch nicht verschließbare Öffnungen,
z. B. in Türen, Fenstern, in Verbindung mit
einem Zuluft- / Abluftmauerkasten oder
durch andere technische Maßnahmen, die
zur Verbrennung benötigte Luft nachströ-
men kann.
Ziehen Sie in jedem Fall den Rat des
zuständigen Schornsteinfegermeisters
hinzu, der den gesamten Lüftungsverbund
des Hauses beurteilen kann und Ihnen die
passende Maßnahme zur Belüftung vor-
schlägt.
Wird die Dunstabzugshaube ausschließlich
im Umluftbetrieb eingesetzt, ist der Betrieb
ohne Einschränkung möglich.
Lebensgefahr!
Zurückgesaugte Verbrennungsgase können
zu Vergiftungen führen. Bei Installation einer
Lüftung mit einer kamingebundenen Feuer-
stelle muss die Stromzuführung der Haube
mit einer geeigneten Sicherheitsschaltung
versehen werden.
Brandgefahr!
Die Fettablagerungen im Fettfilter können
sich entzünden. Die vorgegebenen Sicher-
heitsabstände müssen eingehalten werden,
um einen Hitzestau zu vermeiden. Beachten
Sie die Angaben zu Ihrem Kochgerät. Wer-
den Gas- und Elektro-Kochstellen zusam-
men betrieben, gilt der größte angegebene
Abstand.
Das Gerät darf nur an einer Seite direkt
neben einem Hochschrank oder einer
Wand installiert werden. Der Abstand zur
Wand oder zum Hochschrank muss mind.
50 mm betragen.
Verletzungsgefahr!
Bauteile innerhalb des Gerätes können
scharfkantig sein. Schutzhandschuhe tra-
gen.
Verletzungsgefahr!
Ist das Gerät nicht ordnungsgemäß befes-
tigt, kann es herabfallen. Alle Befesti-
gungselemente müssen fest und sicher
montiert werden.
Verletzungsgefahr!
Das Gerät ist schwer. Zum Bewegen des
Gerätes sind 2 Personen erforderlich. Nur
geeignete Hilfsmittel verwenden.
Stromschlaggefahr!
Bauteile innerhalb des Gerätes können
scharfkantig sein. Das Anschlusskabel
kann beschädigt werden. Anschlusskabel
während der Installation nicht knicken oder
einklemmen.
Stromschlaggefahr!
Die Trennung des Gerätes vom Stromnetz
muss jederzeit möglich sein. Das Gerät darf
nur an eine vorschriftsmäßig installierte
Schutzkontakt-Steckdose angeschlossen
werden. Falls der Stecker nach dem Einbau
nicht mehr erreichbar ist oder bei einem
erforderlichen Festanschluss, muss installa-
tionsseitig eine allpolige Trennvorrichtung
mit einem Kontaktabstand von mind. 3 mm
vorhanden sein. Nur eine Elektrofachkraft
darf den Festanschluss ausführen.
Erstickungsgefahr!
Verpackungsmaterial ist für Kinder gefähr-
lich. Kinder nie mit Verpackungsmaterial
spielen lassen.

Bedienungsanleitung

Sehen Sie sich hier kostenlos das Handbuch für Neff DDK 8662 N an. Dieses Handbuch fällt unter die Kategorie Dunstabzugshauben und wurde von 1 Personen mit einem Durchschnitt von 6.8 bewertet. Dieses Handbuch ist in den folgenden Sprachen verfügbar: Deutsch. Haben Sie eine Frage zum Neff DDK 8662 N oder benötigen Sie Hilfe? Stellen Sie hier Ihre Frage

Inhaltsangabe

Brauchen Sie Hilfe?

Haben Sie eine Frage zum Neff und die Antwort steht nicht im Handbuch? Stellen Sie hier Ihre Frage. Geben Sie eine klare und umfassende Beschreibung des Problems und Ihrer Frage an. Je besser Ihr Problem und Ihre Frage beschrieben sind, desto einfacher ist es für andere Samsung Galaxy A7-Besitzer, Ihnen eine gute Antwort zu geben.

Anzahl der Fragen: 0

Neff DDK 8662 N-Spezifikationen

Nachfolgend finden Sie die Produktspezifikationen und die manuellen Spezifikationen zu Neff DDK 8662 N.

B bedeutet, dass das Produkt in Bezug auf Energieeffizienz in seiner Kategorie am besten bewertet wird. Das Energiekennz...
Allgemeines
Marke Neff
Model DDK 8662 N
Produkte Dunstabzugshaube
EAN 4242004174905
Sprache Deutsch
Dateityp PDF
Leistungen
Absaugart Abluft/Umluft
Maximale Absaugleistung 790 m³/h
Maximale Umluftbetrieb Leistung 380 m³/h
Fluiddynamische Effizienzklasse A
Beleuchtungs-Effizienzklasse D
Ölfilter-Effizienzklasse C
Geräuschpegel 59 dB
Geräuschpegel (langsame Geschwindigkeit) 46 dB
Intensivgeschwindigkeit Ja
Luftschallemission (Boost-Modus) 72 dB
Mindestabstand vom elektrischen Kochfeld 550 mm
Mindestabstand vom Gas-Kochfeld 650 mm
Anzahl Geschwindigkeiten 3
Leistung
Energieeffizienzklasse B
Jährlicher Energieverbrauch 56 kWh
Anschlusswert 200 W
AC Eingangsfrequenz 50 - 60 Hz
Stromstärke 10 A
Motorleistung 160 W
AC Eingangsspannung 220-240 V
Design
Kabellänge 1.3 m
Typ Wandmontiert
Anzahl an Lampen 2 Glühbirne(n)
Produktfarbe Edelstahl
Gehäusematerial Edelstahl
Eingebautes Display Ja
Display-Typ LED
Steuerung Tasten
Blitzeistung 40 W
Leuchtmitteltyp Halogen
Lichtintensität 650 Lux
Anzahl der Motoren 1
Filterung
Fettfiltertyp Metall
Geschirrspülerfilter Ja
Entfernbarer Filter Ja
Waschbarer Filter Ja
Gewicht und Abmessungen
Höhe ohne Abzug 59 mm
Gewicht 15000 g
Breite 600 mm
Tiefe 500 mm
Höhe - mm
Verpackungsdaten
Paketgewicht 21000 g
Mehr anzeigen

Häufig gestellte Fragen

Finden Sie die Antwort auf Ihre Frage nicht im Handbuch? Vielleicht finden Sie die Antwort auf Ihre Frage in den FAQs zu Neff DDK 8662 N unten.

Ist Ihre Frage nicht aufgeführt? Stellen Sie hier Ihre Frage

Keine Ergebnisse