Shindaiwa 490:EC1 Bedienungsanleitung

Shindaiwa 490:EC1
5.7 · 1
PDF Bedienungsanleitung
 · 20 Seiten
Deutsch
BedienungsanleitungShindaiwa 490:EC1

Sicherheitseinrichtungen zum Schutz vor Rückschlägen

WARNUNG!
Ein Rückschlag
kann blitzschnell
erfolgen!

Kettenbremse

Diese Kettensäge ist mit einer
Kettenbremse ausgerüstet, um die
Sägekette im Fall eines Rückschlags zu
stoppen. Die Kettenbremse verringert
die Gefahren, die von einem Unfall
ausgehen. Den Unfall selbst können nur
Sie vermeiden.
n Die Kettenbremse kann manuell
betätigt werden, indem Sie den
Bremshebel mit der linken Hand
nach vorne drücken. Sie wird
außerdem automatisch durch die
Massenträgheitsfunktion ausgelöst,
sodass die Kette bei einem Rückschlag
stoppt.
Durch Aktivieren der Kettenbremse
wird das Bremsband um den
Kettenantrieb (Kupplung) stramm
gezogen und die Kette wird damit
gestoppt.
HINWEIS:
Der vordere Handgriffschutz soll die
Gefahr reduzieren, dass die Kette beim
Abrutschen der Hände vom vorderen
Handgriff die linke Hand verletzt.
Die folgenden Fälle können zum Verlust
der Kontrolle über die Kettensäge und
zu schweren Verletzungen führen!
1. Eine Rückschlaggefahr besteht
immer dann, wenn der obere Teil der
Führungsschienenspitze bei laufender
Säge einen Gegenstand berührt.
Durch diese Berührung wird die
Schiene blitzschnell nach oben und
zurück zum Betreiber gestoßen!
2. Das Einklemmen der Säge an der
Oberseite der Führungsschiene
kann die Führungsschiene schnell
zum Betreiber zurückstoßen. Ein
Einklemmen tritt immer dann auf,
wenn das Holz die laufende Kette
einschließt!
Verlassen Sie sich nicht ausschließlich
auf die Sicherheitseinrichtungen Ihrer
Säge. Beachten Sie als Betreiber der
Kettensäge die folgenden Schritte, um
Unfälle und Verletzungen bei der Arbeit
zu vermeiden:

Rückschlag-Sicherheitsvorkehrungen

n Fassen Sie mit der rechten Hand
den hinteren Handgriff und mit der
linken Hand den vorderen Griff der
Säge fest an, und umschließen Sie die
Handgriffe während des Betriebes
fest mit den Fingern und dem
Daumen. Lassen Sie die Handgriffe
nicht los. Ein fester Griff hilft, den
Rückschlag zu verringern und die
Säge unter Kontrolle zu halten.
n Plötzliche Überraschungen sind
eine häufige Unfallursache. Durch
ein grundlegendes Verständnis
des Rückschlages können Sie den
Überraschungseffekt verringern oder
vermeiden.
n Entfernen Sie vor dem Sägen
behindernde Gegenstände aus
dem Arbeitsbereich. Entfernen
Sie alle Stämme, Äste oder andere
Gegenstände, die beim Sägen die
Spitze der Führungsschiene berühren
könnten.
n Beschleunigen Sie die Sägekette,
bevor Sie das Holz berühren, und
geben Sie beim Schneiden immer
Vollgas.
n Halten Sie die Säge nicht zu weit von
sich entfernt und sägen Sie nicht über
Schulterhöhe.
n Folgen Sie den Herstelleranwei-
sungen zum Schärfen und Pflegen der
Sägekette.
n Verwenden Sie nur die vom Hersteller
angegebenen Kombinationen von
Führungsschiene und Sägekette.
n Stellen Sie sich beim Sägen nicht
direkt über die Säge!
Die Kettenbremse muss
sich in einem einwandfreien
Zustand befinden, damit die
Bremse richtig ausgelöst werden
kann! Verfahren zum Testen der
Kettenbremse finden Sie auf Seite 11.
WARNUNG!
3
s

Sehen Sie sich hier kostenlos das Handbuch für Shindaiwa 490:EC1 an. Dieses Handbuch fällt unter die Kategorie Sägen und wurde von 1 Personen mit einem Durchschnitt von 5.7 bewertet. Dieses Handbuch ist in den folgenden Sprachen verfügbar: Deutsch. Haben Sie eine Frage zum Shindaiwa 490:EC1 oder benötigen Sie Hilfe? Stellen Sie hier Ihre Frage

Brauchen Sie Hilfe?

Haben Sie eine Frage zum Shindaiwa und die Antwort steht nicht im Handbuch? Stellen Sie hier Ihre Frage. Geben Sie eine klare und umfassende Beschreibung des Problems und Ihrer Frage an. Je besser Ihr Problem und Ihre Frage beschrieben sind, desto einfacher ist es für andere Shindaiwa -Besitzer, Ihnen eine gute Antwort zu geben.

Anzahl der Fragen: 0

Allgemeines
Shindaiwa
490:EC1
Säge
Deutsch
Benutzerhandbuch (PDF)

Finden Sie die Antwort auf Ihre Frage nicht im Handbuch? Vielleicht finden Sie die Antwort auf Ihre Frage in den FAQs zu Shindaiwa 490:EC1 unten.

Ist Ihre Frage nicht aufgeführt? Stellen Sie hier Ihre Frage

Keine Ergebnisse

Bedienungsanleitu.ng

© Copyright 2022 Bedienungsanleitu.ng. Alle Rechte vorbehalten.