Smeg BQ6130T Bedienungsanleitung

Smeg BQ6130T
8.5 · 1
PDF Bedienungsanleitung
 · 22 Seiten
Deutsch
BedienungsanleitungSmeg BQ6130T

Anleitungen für den Benutzer

81
BRENNERSCHALTER
Mit diesen Schaltern kann man die Brenner im Grillraum einschalten.
Zum Zünden der Flamme müssen Sie in der in Abschnitt „9.4.1 Elektronische
Zündung der Brenner“ beschriebenen Weise verfahren. Außerdem ist das
manuelle Zünden möglich. Ausführliche Informationen hierzu finden Sie in
Abschnitt „9.4.2 Manuelles Zünden der Brenner (nur für die Brenner im Innern
des Garraums)“.
SCHALTER DES STRAHLUNGSBRENNERS
Mit diesem Schalter kann man den Strahlungsbrenner zum Grillen mit dem
Drehspieß einschalten.
Zum Zünden der Flamme müssen Sie in der in Abschnitt „9.4.1 Elektronische
Zündung der Brenner“ beschriebenen Weise verfahren.
SCHALTER DES HILFS-/STARKBRENNERS (nur beim Modell BQ6130T)
Mit diesen Schaltern kann man die seitlichen Hilfs- bzw.
Starkbrenner einschalten. Diese Brenner können zum
normalen Kochen oder zum Warmhalten der mit dem
Barbecue-Grillgerät zubereiteten Speisen verwendet
werden.
Zum Zünden der Flamme müssen Sie in der in Abschnitt
„9.4.1 Elektronische Zündung der Brenner“ beschriebenen
Weise verfahren.
SCHUBLADE SMOKER
Die Schublade SMOKER dient zum Aromatisieren des Fleischs mit Hilfe von
Chips aus aromatischem Holz, die im Fachhandel erhältlich sind. Bei der
Vorbereitung der Hölzer die Anweisungen auf ihrer Verpackung strikt beachten.
Dieses Gerät hat keine Sicherheitsventile. Daher darf es während seines Betriebs nicht unbeaufsichtigt
gelassen werden. Wenn man feststellt, dass die Flammen erloschen sind, muss man UNVERZÜGLICH
die Schalter in die Stellung OFF drehen und vor dem erneuten Zünden einige Minuten abwarten.
Der Deckel muss während des Zündens stets geöffnet sein. Er kann nach dem Zünden
heruntergeklappt werden, muss aber wieder geöffnet werden, sobald das in ihn eingebaute
Thermometer eine Temperatur von mehr als 300°C anzeigt. Darauf achten, dass die Öffnung für die
Abfuhr der Verbrennungsgase auf der Rückseite des Deckels stets frei ist.
Beim ersten Gebrauch des Geräts muss man die Brenner ohne Gargut und mit geöffnetem Deckel 10
Minuten eingeschaltet lassen, um alle Rückstände des Herstellungsprozesses und das Öl, das sich
eventuell auf den Brennern befindet, zu verbrennen.
ACHTUNG: NICHT DEN STRAHLUNGSBRENNER EINSCHALTEN, WENN DIE BRENNER IM
GRILLRAUM DES BARBECUE-GRILLGERÄTS EINGESCHALTET SIND.
ACHTUNG: UM DIE VERBRENNUNG VON SPEISERÜCKSTÄNDEN VON EINEM VORHERIGEN
GEBRAUCH DES BARBECUE-GRILLGERÄTS ZU VERMEIDEN, SOLLTE MAN VOR JEDEM
ERNEUTEN GEBRAUCH DIE TROPFSCHALEN, DEN BRENNERRAUM, DIE KERAMIKPLATTEN
UND DIE BRENNER SELBST REINIGEN.

Bedienungsanleitung

Sehen Sie sich hier kostenlos das Handbuch für Smeg BQ6130T an. Dieses Handbuch fällt unter die Kategorie Grill und wurde von 1 Personen mit einem Durchschnitt von 8.5 bewertet. Dieses Handbuch ist in den folgenden Sprachen verfügbar: Deutsch. Haben Sie eine Frage zum Smeg BQ6130T oder benötigen Sie Hilfe? Stellen Sie hier Ihre Frage

Inhaltsangabe

Brauchen Sie Hilfe?

Haben Sie eine Frage zum Smeg BQ6130T und die Antwort steht nicht im Handbuch? Stellen Sie hier Ihre Frage. Geben Sie eine klare und umfassende Beschreibung des Problems und Ihrer Frage an. Je besser Ihr Problem und Ihre Frage beschrieben sind, desto einfacher ist es für andere Smeg BQ6130T-Besitzer, Ihnen eine gute Antwort zu geben.

Anzahl der Fragen: 0

Smeg BQ6130T-Spezifikationen

Nachfolgend finden Sie die Produktspezifikationen und die manuellen Spezifikationen zu Smeg BQ6130T.

Allgemeines
Marke Smeg
Model BQ6130T | BQ6130T
Produkte Grill
EAN 8017709104764
Sprache Deutsch
Dateityp Benutzerhandbuch (PDF)
Design
Produktfarbe Edelstahl
Kochoberfläche 532 x 465 mm
Gewicht und Abmessungen
Höhe 475 mm
Leistungen
Energiebedarf 220 v - 50 hz
Gesamtleistung 12000 W
Ergonomie
Speicherregal Ja
Mehr anzeigen

Häufig gestellte Fragen

Finden Sie die Antwort auf Ihre Frage nicht im Handbuch? Vielleicht finden Sie die Antwort auf Ihre Frage in den FAQs zu Smeg BQ6130T unten.

Ist Ihre Frage nicht aufgeführt? Stellen Sie hier Ihre Frage

Keine Ergebnisse