Sophos UTM Web Server Protection Bedienungsanleitung

Sophos UTM Web Server Protection
7.5 · 1
PDF Bedienungsanleitung
 · 2 Seiten
Deutsch
BedienungsanleitungSophos UTM Web Server Protection

UTM Web Server Protection

Schutz für öffentlich zugängliche Server und Anwendungen

Hosten Sie Ihre eigenen Webseiten oder bieten Sie externen Benutzern Exchange, Lync,

FTP oder sonstige Services an? Falls ja, benötigen Sie einen funktionsstarken Reverseproxy

mit Web Application Firewall, SSL-Verschiebung und -Authentifizierung. Unsere Webserver

Protection bietet Ihnen genau das und viele weitere Funktionen, damit Sie Angriffe stoppen,

Datenverluste verhindern und Compliance-Vorschriften einhalten können.

Highlights
Ì Web Application Firewall
zum Schutz vor Hackern
Ì Alle eingehenden
Inhalte werden von
zwei Antivirus-Engines
gescannt
Ì Serverhärtung ohne Hilfe
von Web-Entwicklern
Ì SSL-Verschiebung
optimiert Server-
Performance
Ì Reverse-Authentifizierung
– die perfekte Alternative
zu TMG
Web Application Firewall
Unsere Web Application Firewall fängt Datenverkehr zu Ihren Servern ab, um diese vor
Manipulations- und Hacking-Versuchen zu schützen. Sie schützt Ihre Webanwendungen
vor mehr als 350 Angriffsmustern – u.a. SQL-Injection, Cross-Site-Scripting und Directory
Traversal. Unsere beiden Antivirus-Agenten scannen alle eingehenden Dateien und Inhalte,
damit keine infizierten Inhalte in Ihr Netzwerk gelangen.
Serverhärtung
Mit unserer Lösung können Sie Sicherheitslücken auf Ihren Webseiten ganz einfach selbst
schließen, ohne die Entwickler involvieren zu müssen. Statisches URL Hardening verhindert,
dass Hacker so genannte „Deep Links“ manuell erstellen, über die sich Unbefugte Zugriff
verschaffen können. Form Hardening sorgt dafür, dass schädliche Skripts und Codes nicht
genutzt werden können, um Ihre Datenbanken auszuspähen. Cookie Protection stellt zudem
sicher, dass Cookies signiert und somit nicht manipulierbar sind.
Reverseproxy-Authentifizierung
Unsere einfache und manipulationssichere Reverseproxy-Authentifizierung unterstützt
persistente Standard- und formularbasierte Authentifizierungen für Anwendungen, die
im Kontakt mit dem Internet stehen, und sorgt für zusätzlichen Schutz von Services
wie Outlook Web Access für Exchange. Damit erhalten Sie die ideale Alternative für das
mittlerweile eingestellte Microsoft Forefront TMG.
Vereinfachte Verwaltung
Mit unserer Web Server Protection werden Bereitstellung und Verwaltung einfach. Zu
den mitgelieferten Tools zählen u.a. eine automatische Ermittlung aktiver Server, Web-
Application-Firewall-Profile, Dashboard-Status und -Benachrichtigungen sowie detaillierte
Protokolle und Reports.

Bedienungsanleitung

Sehen Sie sich hier kostenlos das Handbuch für Sophos UTM Web Server Protection an. Dieses Handbuch fällt unter die Kategorie Software-Lizenzen und Erweiterungen und wurde von 1 Personen mit einem Durchschnitt von 7.5 bewertet. Dieses Handbuch ist in den folgenden Sprachen verfügbar: Deutsch. Haben Sie eine Frage zum Sophos UTM Web Server Protection oder benötigen Sie Hilfe? Stellen Sie hier Ihre Frage

Brauchen Sie Hilfe?

Haben Sie eine Frage zum Sophos UTM Web Server Protection und die Antwort steht nicht im Handbuch? Stellen Sie hier Ihre Frage. Geben Sie eine klare und umfassende Beschreibung des Problems und Ihrer Frage an. Je besser Ihr Problem und Ihre Frage beschrieben sind, desto einfacher ist es für andere Sophos UTM Web Server Protection-Besitzer, Ihnen eine gute Antwort zu geben.

Anzahl der Fragen: 0

Sophos UTM Web Server Protection-Spezifikationen

Nachfolgend finden Sie die Produktspezifikationen und die manuellen Spezifikationen zu Sophos UTM Web Server Protection.

Allgemeines
Marke Sophos
Model UTM Web Server Protection
Produkte Software-Lizenzen und Erweiterung
Sprache Deutsch
Dateityp Benutzerhandbuch (PDF)
Lizenz
Anzahl Benutzerlizenzen 10 Lizenz(en)
Lizenzterm 3 Jahr(e)
Software-Typ Erneuerung
Mehr anzeigen

Häufig gestellte Fragen

Finden Sie die Antwort auf Ihre Frage nicht im Handbuch? Vielleicht finden Sie die Antwort auf Ihre Frage in den FAQs zu Sophos UTM Web Server Protection unten.

Ist Ihre Frage nicht aufgeführt? Stellen Sie hier Ihre Frage

Keine Ergebnisse